GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

God of War im Test: Auch auf dem PC ein Meisterwerk?

Nach fast vier Jahren PlayStation-Exklusivität landet God of War nun auch auf dem PC. Nicht jedes Meisterwerk übersteht diesen Wechsel, wir verraten, wie sich der Gott des Krieges schlägt.

von Fabiano Uslenghi,
12.01.2022 17:00 Uhr

»Wenn du dich nicht benimmst, dann drehen wir sofort um!« Dieser Satz lässt weltweit Kinderseelen erschaudern. Meistens hören die Kleinen ihn von einem Elternteil, wenn sie voller Spannung auf der Rückbank ganz hibbelig werden, weil sie gerade in den nächsten Freizeitpark, ins Schwimmbad oder, keine Ahnung, zum Lasertag fahren. Was Kinder von heute eben gerne machen. 

Jetzt stellt euch aber folgendes Szenario vor: Das Kind bleibt ein Kind. Das Lasertag ist der höchste Gipfel des Landes und das Elternteil der griechische Gott des Krieges. Sicherlich zwei Meter groß, vor Muskel starrende Arme, eine Stimme wie Donnergrollen und eine gewaltige Eisaxt auf dem Rücken. Und ihr dachtet, euer Vater würde mit dem einleitenden Satz für weiche Knie sorgen. 

Nicht alle Riesen in God of War sind groß - manche aber schon. Nicht alle Riesen in God of War sind groß - manche aber schon.

Glücklicherweise müsst ihr euch in dem Action-Adventure God of War nicht vom Gott des Krieges anschreien lassen. Denn ihr seid es, die in diese Rolle schlüpfen. Nur seid ihr dabei eben nicht allein, sondern reist mit Sohnemann Atreus, um die Asche der verstorbenen Mutter zu verstreuen. Ein ungleiches Paar und eine neue Rolle für einen bekannten Antihelden. Dieser Charakterwandel ist einer der Gründe dafür, warum dieses Spiel bereits 2018 von zahlreichen PlayStation-4-Besitzern nahezu gehuldigt wurde. 

Der Autor
Neben dem PC ist die PlayStation Fabianos wichtigste Gaming-Plattform. Und gerade die PS4 bot dafür mehr als genug Gründe. The Last of Us, Horizon: Zero Dawn und eben auch God of War gelten als einige der besten Spiele, die man in den letzten zehn Jahren überhaupt zocken konnte. Gerade in God of War hat Fabiano auf der Konsole dutzende Stunden verbracht und fand hier sogar die Motivation, optionale Bossgegner zu erlegen. Fabiano kennt sich außerdem gut mit der nordischen Mythologie aus und hat während seines Germanistikstudium unter anderem Heldendarstellungen aus der Snorra-Edda untersucht.

God of War gilt als eines der besten Actionspiele der letzten zehn Jahre. Wahrscheinlich eines der besten aller Zeiten. Und nach Horizon: Zero Dawn das nächste PlayStation-Großkaliber, das seinen Weg auf den PC gefunden hat. 

Wenn ihr God of War aufgrund der Exklusivität bisher keine Beachtung geschenkt habt und euch nun fragt, was dieses Spiel eigentlich so großartig macht, dann schnappt euch ein Methorn und lest weiter. Wir haben die PC-Version getestet und dabei wachsam wie ein Rabe Odins beobachtet, ob es unter ähnlichen technischen PC-Problemen leidet wie einst Horizon: Zero Dawn. 

?
God of War
Wertung einblenden
Auch auf dem PC ein fantastisches Action-Adventure, das mit seiner Inszenierung, brachialen Kämpfen und großen Emotionen begeistert.
Zur vollständigen Wertung
Passt zu euch, wenn ...
  • ihr in einer epischen Welt versinken wollt
  • … euch dynamische und wuchtige Kämpfe gefallen
  • … ihr die nordische Mythologie spannend findet
Passt nicht zu euch, wenn ...
  • … ihr keine stringent erzählten Geschichten braucht
  • … ihr viele riesige Bosskämpfe erwartet
  • … ihr eine richtige Open World erkunden wollt

Diese Inszenierung sucht ihresgleichen

Dass die Erzählung rund um Kratos und Atreus so viele Menschen vor den Bildschirm fesselt, liegt nicht nur an der Vater-Sohn-Beziehung und wie gut das Spiel seine Charaktere darstellt. God of War kann neben tiefgreifenden Emotionen auch noch andere Saiten anschlagen und rückt dann seine epochale Welt in den Mittelpunkt. Ja, selbst ein vermenschlichter Gott wie Kratos wirkt inmitten der atemberaubenden Landschaften gelegentlich wie ein Zwerg. 

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(93)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.