Grand Theft Auto 5 - Angeblicher Bug-Bericht soll Hinweise auf PC-Version enthalten

In einem bereits seit längerem bekannten, nun aber im Detail untersuchten Bug-Log sollen sich angeblich 170 Hinweise auf eine PC-Version von GTA 5 finden lassen. Rockstar Games schweigt sich bezüglich einer Portierung des Open-World-Actionspiels aber weiterhin aus.

von Tobias Ritter,
20.01.2014 13:53 Uhr

Im Internet kursieren derzeit wieder einmal Hinweise auf eine PC-Version von Grand Theft Auto 5. Dieses Mal ist es ein Bug-Log, in dem 170 Mal die Rede von einer PC-Version sein soll.Im Internet kursieren derzeit wieder einmal Hinweise auf eine PC-Version von Grand Theft Auto 5. Dieses Mal ist es ein Bug-Log, in dem 170 Mal die Rede von einer PC-Version sein soll.

Offiziell für den PC angekündigt wurde Grand Theft Auto 5 bisher zwar noch nicht, allerdings wollen auch die ständig neuen Hinweise auf eine mögliche Portierung des Open-World-Actionspiels nicht so wirklich abreißen. Die neueste Episode dieser nun schon länger währenden Geschichte steuerte jetzt die englischsprachige Webseite pcgamer.com bei.

Deren Redakteure wollen nämlich an einen internen Bug-Bericht zu GTA 5 gelangt sein, in dem sich angeblich ganze 170 Verweise auf einen PC-Build des Spiels finden lassen. Unter anderem ist die Rede von einem DX11-Support und einer damit in Verbindung stehenden Smog-Wettereinstellung sowie einer 32- und einer 64-Bit-Version des Clients.

Offenbar ist die entsprechende Log-Datei übrigens bereits im September 2013 an die Öffentlichkeit gelangt, fand allerdings erst jetzt größere Verbreitung, nachdem sie vor einigen Tagen auf einem mittlerweile gelöschten öffentlichen Google-Drive-Account auftauchte.

Hinsichtlich der Authentizitätsfrage kommen dem Bug-Log diverse Verweise auf firmeneigene Management-Systeme bei Rockstar Games und angebliche Anmerkungen des Entwicklerteams zugute. Abschließend klären lässt sich die Herkunft der Datei aber dennoch nicht.

» 50 (kuriose) Fakten zur GTA-Serie

Grand Theft Auto 5 - Screenshots ansehen


Kommentare(67)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen