GTA 4 - Rockstar entfernt wie angedroht Musik aus dem Spiel, über 50 Songs weg

Zum 10. Geburtstag von Grand Theft Auto 4 entfernt Rockstar über 50 Songs, 11 Songs werden dafür hinzugefügt.

von Stefan Köhler,
27.04.2018 11:37 Uhr

GTA 4 verliert jede Menge Lizenzmusik zum 10. Release-Tag.GTA 4 verliert jede Menge Lizenzmusik zum 10. Release-Tag.

Zum großen Jubiläum wird nicht gefeiert: Erneut wird ein Grand Theft Auto 10 Jahre alt, einmal mehr laufen Musiklizenzen aus und Rockstar entfernt viele Stücke aus dem Soundtrack. Nun hat es Grand Theft Auto 4 erwischt, das am 29. April 2008 erstmals veröffentlicht wurde. Auch die beiden DLCs aus Episodes from Liberty City, The Lost and Damned und The Ballad of Gay Tony, sind betroffen.

Die Bilanz ist ernüchternd: Die Fans des Klassikers haben in den GTAForums die Dateien von GTA 4 durchsucht und bereits eine Liste der entfernten Stücke zusammengetragen, 54 Musikstücke quer durch alle Genres wurden entfernt. Besonders schlimm trifft es Vladivostok FM, hier herrscht praktisch absoluter Kahlschlag - deswegen hat Rockstar elf neue Songs nachträglich hinzugefügt.

Welche Songs nun fehlen

Kanye West hat den Lizenz-Exodus überlebt, schlecht sieht es für Fans von Rockmusik (und eben Vladivostok FM) aus. Stücke von AC/DC, Iron Maiden, The Doors, The Smashing Pumpkins und David Bowie fehlen nun. Steam-User Aaron hat in den Steam-Foren eine übersichtliche Liste erstellt und nach GTA 4 und beiden DLCs (EFLS), The Lost and Damned (TLAD) sowie The Ballad of Gay Tony (TBOGT) geordnet. Alternativ hört man in die YouTube-Videos unterhalb rein:

Vladivostok FM

  • Ruslana - Wild Dances
  • Leningrad - Nikogo ne Zhalko
  • Ranetki Girls - O Tebe
  • Basta - Mama
  • Dolphin - Rap
  • Kino - Gruppa krovi
  • Marakesh - Jdat'
  • Glukoza - Schweine
  • Seryoga - King Ring
  • Zveri - Kvartira
  • Oleg Kvasha - Zelenoglazoe Taksi (Club Remix)
  • Splean - Liniya Zhizni

Liberty Rock Radio

  • The Smashing Pumpkins - 1979
  • Stevie Nicks - Edge of Seventeen
  • Electric Light Orchestra - Evil Woman
  • David Bowie - Fascination
  • Black Sabbath - Heaven and Hell

The Journey

  • Terry Riley - A Rainbow in Curved Air
  • Michael Shrieve - Communique: 'Approach Spiral

San Juan Sounds

  • Angel y Khriz - Ven Báilalo

IF99 - International Funk

  • Gil Scott-Heron - Home Is Where the Hatred Is

L.C.H.C.

  • Cro-Mags - It's the Limit
  • Leeway - Enforcer

K109 The Studio

  • Tamiko Jones - Can't Live Without Your Love

The Vibe 98.8

  • Mtume - C.O.D. (I'll Deliver)
  • Radio Broker
  • Ralph Myerz - The Teacher
  • The Prairie Cartel - Homicide

The Beat 102.7

  • Fat Joe (feat. Lil Wayne) - Crackhouse
  • Papoose - Stylin'
  • The Classics
  • Brand Nubian - All for One
  • Marley Marl (feat. Craig G) - Droppin' Science
  • Episodes from Liberty City

L.C.H.C. [TLAD]

  • Bathory - Call from the Grave

Liberty Rock Radio [TLAD]

  • AC/DC - Touch Too Much
  • The Doors - Five To One
  • Jefferson Starship - Jane
  • Iron Maiden - Run To The Hills

K109 [TBOGT]

  • Rose Royce - Still In Love

San Juan Sounds [TBOGT]

  • Aventura - El Desprecio
  • Angel y Khriz (feat. Gocho & John Eric) - Na De Na
  • Ivy Queen - Dime (Reggaeton Mix)
  • Tego Calderon (feat. Oscar D'Leon) - Llora, Llora

Vladivostok FM [TBOGT]

  • Sucker DJs - Salvation (eSQUIRE Mix)
  • Jonathan Peters (feat. Maya Azucena) - Music
  • David Guetta (feat. Kelly Rowland) - When Love Takes Over

Vice City FM [EFLC]

  • Scritti Politti - Wood Beez (Pray like Aretha Franklin)
  • John Farnham - You're the Voice
  • Womack & Womack - Teardrops
  • Mai Tai - History
  • Robbie Nevil - C'est la Vie

Aus Video-Editor entfernt:

  • Bahama Mammas Club Mix
  • "TBOGT Theme (Downtempo Mix)" by Aaron Johnston, Jesse Murphy & Avi Bortnick
  • Boy 8-Bit - A City Under Siege
  • Crookers (feat. Nic Sarno) - Boxer
  • SonicC - Stickin
  • Hook N Sling - The Best Thing
  • Marly - You Never Know

Vladivostok FM hat wie zuvor erwähnt nun praktisch keine Originalmusik mehr. Damit es aber nicht trostlos bleibt, erhält der Radiosende folgende Stücke.

  • Aleksey Bolshoy - YA Nenavizhu Karaoke
  • Seryoga - Mon Ami (ft. Maks Lorens)
  • Seryoga - Dobav' Skorost
  • Seryoga - Chiki
  • Delice - Goryacheye Leto
  • Zhenya Fokin - Noch'ju
  • Kievelektro - Gulyaj, Slavyane!! (ft. Alyona Vinnitskaya)
  • Riffmaster - Begu (Rancho Song)
  • Riffmaster - Riffmaster Tony
  • Ayvengo - Underground
  • Ayvengo - Reprezenty

Fans downgraden ihre Version bereits

Da Steam Updates forciert, kann niemand den 10-Jahres-Patch entgehen. Allerdings patchen die Fans von GTA 4 bereits ihr Spiel auf die vorherige Version zurück. In den GTAForums erklären der User George Costanza, wie das funktioniert. Ein Downgrade muss jeweils extra für GTA 4 und Episodes from Liberty City vorgenommen werden.

Wer sich schon einmal mental vorbereiten will: GTA 5 wird am 17. September 2023 10 Jahre alt.

GTA 4: Episodes from Liberty City - Grafikvergleich: PC vs. Xbox 360 3:32 GTA 4: Episodes from Liberty City - Grafikvergleich: PC vs. Xbox 360


Kommentare(178)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen