GTA 5: Berühmtes Meme mit Original-Darstellern nachgedreht, geht sofort viral

Nachdem Fans mehrere Wochen lang auf ein GTA-5-Meme steil gingen, setzen die Original-Darsteller von Franklin und Lamar mit einem neuen Video noch einen drauf.

von Vali Aschenbrenner,
13.01.2021 11:43 Uhr

Armer Franklin: Weder Lamar, noch das Internet gönnen dem GTA-5-Protagonisten eine Pause. Armer Franklin: Weder Lamar, noch das Internet gönnen dem GTA-5-Protagonisten eine Pause.

Ganze sieben Jahre hat GTA 5 schon auf dem Buckel, nachdem es ursprünglich im Jahr 2013 veröffentlicht wurde. Doch bis heute hat das Spiel wenig an seiner Relevanz und Popularität eingebüßt. Das spiegelt sich nicht nur in den aktuellen Verkaufszahlen (via ERA) von Rockstars Open-World-Hit wieder, sondern ebenfalls darin, wie das Internet die letzten Wochen mit einer ganz bestimmten Szene umgegangen ist.

Ende 2020 beziehungsweise Anfang 2021 fraßen zahlreiche Fans und Spieler an der Szene aus dem Story-Modus einen Narren, in der - diplomatisch formuliert - es zu einer »konstruktiven Diskussion« zwischen den beiden Charakteren Franklin und Lamar kommt. Unzählige Varianten des immergleichen Schauspiels ploppten auf Reddit, Twitter, YouTube auf - eine herrlicher als die andere.

Internet-Phänomen begeistert selbst die Original-Darsteller

Jetzt hat das Spektakel zweifelsohne seinen Höhepunkt erreicht, nachdem sich die beiden Schauspieler Shawn Fonteno (Franklin) und Gerald »Slink« Johnson (Lamar) für das Meme erneut vor die Kamera stellten: Auf YouTube veröffentlichte der Kanal Playstation Haven das Video, das seit seinem Upload am gestrigen Dienstag bereits über 2,5 Millionen Aufrufe für sich verbuchen kann und bei der Community einschlägt, wie eine Bombe.

In den Kommentaren und auch auf Twitter hagelt es helle Begeisterung - doch seht euch die in echt nachgedrehte Szene aus Grand Theft Auto 5 erstmal selbst an:

Link zum YouTube-Inhalt

Wo die Franklin/Lamar-Memes ihren Anfang fanden

Doch woher kommt die Begeisterung für den Dialog aus einer mehr als sieben Jahre alten Story-Kampagne? Die Faszination hinter einem Meme zu erklären, probieren wir erst gar nicht. Wir können aber dafür zumindest erklären, wo das Phänomen seinen Anfang nahm.

Tatsächlich machte das Meme bereits 2013 seine ersten Schritte - kurz darauf wurde es jedoch schnell wieder ruhig drumherum. 2020 explodierten dann zwei Varianten mit jeweils Spongebob Schwammkopf und Harry Potter.

Link zum YouTube-Inhalt

Link zum YouTube-Inhalt

Später im Dezember 2020 sorgte dann Lamars Franklin-Roast kombiniert mit einer Dragon-Ball-Z-Mod für Begeisterung. Spätestens ab diesem Zeitpunkt wurde das Internet von einer ganzen Welle vergleichbarer Memes überschwemmt: Mal disste Kermit, der Frosch Franklin für seine lahme Frisur, mal Thaddäus Tentakel, mal einfach nur ein Motorrad. Und so richtig meta wird es irgendwann sowieso.

Eine Beschreibung dieser Videos würde den Memes keineswegs gerecht werden, deswegen haben wir wie folgt einfach ein paar für euch gesammelt:

Link zum YouTube-Inhalt

Link zum YouTube-Inhalt

Link zum YouTube-Inhalt

Link zum YouTube-Inhalt

Link zum YouTube-Inhalt

Link zum YouTube-Inhalt

Link zum YouTube-Inhalt

Mit Shawn Fonentos und Gerald Johnsons Auftritt hat das Franklin/Lamar-Roast-Meme zweifelsohne seinen Höhepunkt, aber mit ziemlicher Sicherheit noch nicht sein Ende erreicht. Jetzt bleibt spannend, wie das Internet darauf reagiert und was es die kommenden Tage ausspuckt.

Falls ihr euch sowieso für GTA 5, die Zukunft von GTA Online oder dem aktuellen Stand von GTA 6 interessiert, seid ihr aber ebenfalls bestens bei uns aufgehoben. In den verlinkten Artikel verraten wir euch beispielsweise, inwiefern Rockstar bei GTA Online auf neue Singleplayer-Inhalte setzen möchte oder welche neuen Gerüchte sich um Grand Theft Auto 6 ranken.

zu den Kommentaren (77)

Kommentare(77)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.