GTA 6: Spielbare Charaktere laut etabliertem Leaker mit einem Novum für die Reihe

GTA 6 dürfte wie schon bereits GTA 5 wieder mehr als einen spielbaren Charakter besitzen. Und einer von ihnen wird einem Leak zufolge eine Frau sein.

von Mathias Dietrich,
11.01.2021 09:20 Uhr

GTA 6 soll einem Leak zufolge mindest einen weiblichen Protagonisten haben. GTA 6 soll einem Leak zufolge mindest einen weiblichen Protagonisten haben.

GTA 6 ist nach wie vor nicht offiziell bestätigt, allerdings häufen sich bereits seit einer Weile mehr und mehr Gerüchte und Leaks zu dem Titel.

Die neueste Vorhersage stammt von Tom Henderson - und damit aus einer durchaus bekannten Quelle, die sich bereits in der Vergangenheit mit korrekten Vorhersagen hervorheben konnte.

Zu diesen Vorherhersagen zählt zum Beispiel die Ankündigung von Call of Duty: Modern Warfare. Im Falle von neuesten GTA-Teil will Henderson etwas über die spielbaren Charaktere wissen:

Link zum Twitter-Inhalt

Wen spielen wir in GTA 6?

Henderson erklärt kurz und knapp, dass wir zum ersten Mal in der Geschichte von GTA einen weiblichen und auch einen männlichen Protagonisten steuern werden. Ganz nebenbei legt das zudem nahe, dass es wohl auch wieder einen Charakterwechsel wie bereits aus GTA 5 bekannt geben wird.

Wieso deutet das Charakterwechsel an?

Hendersons Aussage lässt zunächst etwas Interpretationsspielraum. Einen spielbaren männlichen und weiblichen Protagonisten in einem Spiel zu haben, könnte auch bedeuten, dass ihr zu Spielbeginn einfach euer Geschlecht festlegt oder einen komplett eigenen Charakter erstellt.

Henderson zufolge handelt es sich dabei allerdings um ein Novum für die Serie. Grundsätzlich auswählbar und spielbar waren einzelne weibliche Charaktere aber bereits in der Vergangenheit: Einerseits im ersten GTA aus dem Jahr 1997, andererseits in GTA Online.

Charakterwechsel wieder mit an Bord: GTA 5 hingegen war der erste Teil der Gangster-Reihe, bei dem ihr im Spielverlauf zwischen verschiedenen Protagonisten wechseln konntet. Das hatte nicht nur kosmetische Auswirkungen, da jeder der drei Anti-Helden eine spezielle Fertigkeit hatte.

Ein ähnliches System können wir dem Leak zufolge wohl auch in GTA 6 wieder erwarten, nur dass ihr laut Henderson erstmals auch mindestens eine Frau in der Runde begrüßen werdet.

Erfüllung eines Fan-Wunschs: Sollte GTA 6 in der Tat einen weiblichen Protagonisten haben, dann würde damit einer der größten Fan-Wünsche erfüllt werden. Das ergab zumindest eine Umfrage unter mehr als 5.800 Spielern.

Mehr Gerüchte rund um GTA 6

Offiziell ist zu GTA 6 bisher so gut wie gar nichts bekannt. Es ranken sich jedoch zahlreiche Gerüchte um den Titel. So gibt es derzeit Vermutungen, dass der kommende Teil in Virginia spielen könnte.

Wie wir in unserer Umfrage herausfanden, würden die meisten von euch allerdings viel lieber nach Vice City zurückkehren.

GTA 6 »geleakt«: YouTubes Regelwerk ist schuld am Gerüchte-Wahn   50     19

Mehr zum Thema

GTA 6 »geleakt«: YouTubes Regelwerk ist schuld am Gerüchte-Wahn

All diesen Informationen solltet ihr mit einer gewissen Skepsis begegnen, denn wie bei Gerüchten und Leaks üblich, sind diese eben nicht offiziell bestätigt. Selbst wenn die jeweiligen Insider also korrekte Informationen erhielten, können diese sich bis zum Release des Spiels noch einmal ändern.

zu den Kommentaren (331)

Kommentare(331)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.