GTA 5 - Peel-P50-Mod bringt skurriles Mini-Fahrzeug ins Spiel

Mit einer neuen Modifikation findet das etwas skurril anmutende Mini-Auto Peel P50 seinen Weg in die Spielwelt von GTA 5. Das Fahrzeug hat nur drei Räder und einen Sitz - und sieht aus wie ein fahrendes Ei.

von Tobias Ritter,
02.10.2015 12:45 Uhr

GTA 5 bekommt mit dem Peel P50 ein recht skurriles kleines Fahrzeug. Die entsprechende Modifikation steht ab sofort zum Download bereit.GTA 5 bekommt mit dem Peel P50 ein recht skurriles kleines Fahrzeug. Die entsprechende Modifikation steht ab sofort zum Download bereit.

Interessante und skurrile odifikationen für GTA 5 gibt es bereist so einige, mit einer kleinen Fahrzeug-Mod gesellt sich nun noch eine weitere hinzu. Und klein ist hier tatsächlich wörtlich gemeint: Der Peel P50 ist nämlich ein dreirädriges Mini-Fahrzeug, das zwischen 1962 und 1965 von der Peel Engineering Company auf der Isle of Man hergestellt wurde.

Interessantes Detail am Rande: Über einen Rückwärtsgang hat das Originalfarzeug nicht verfügt. Stattdessen mussten Fahrer aussteigen und das Gefährt mit einem Griff an der Rückseite manuell in die gewünschte Richtung verschieben.

Die Mod-Umsetzung für GTA 5 verzichtet aus technischen Gründen zwar auf dieses historische Detail, gewährt den Spielern aber dennoch ein reichlich skurriles Fahrgefühl. Interessierte GTA-5-Besitzer können die Modifikation kostenlos bei GTA Inside herunterladen und ausprobieren.

GTA 5 - Screenshots zeigen »echte« Fahrzeuge ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen