Guild Wars 2 - Kein DirectX 11 zum Release

Über Facebook hat der Entwickler ArenaNet bestätigt, dass sein kommendes Online-Rollenspiel Guild Wars 2 zum Start kein DirectX 11 unterstützen wird. Nach dem Release hält sich das Team aber alle Optionen offen.

von Christian Fritz Schneider,
08.08.2012 12:44 Uhr

Guild Wars 2 sieht auch ohne DirectX 11 gut aus 4:00 Guild Wars 2 sieht auch ohne DirectX 11 gut aus

Online-Rollenspiele haben eine vergleichsweise lange Lebenszeit und werden regelmäßig mit Updates versorgt, zumindest die erfolgreichen. Eines der Post-Relase-Updates für das bald startende Online-Rollenspiel Guild Wars 2 könnte also auch DirectX-11-Grafik mitliefert. Zum Start am 28. August 2012 wird das jüngste Spiel vom Entwickler ArenaNet allerdings noch ohne entsprechende Effekte auskommen müssen. Auf Facebook erteilte das Team der aktuellen Schnittstellen-Generation eine Absage:

Unser Ziel für Guild Wars 2 war es immer eine wunderschöne Fantasywelt zu liefern, die auf eine breiten Palette von Hardwarekonfigurationen läuft. Wir haben uns deshalb auf DirectX 9 konzentriert, weil es weiter verbreitet ist und wir wollen, dass unser Spiel so viele Fans wie möglich erreicht.

Ob und wann DirectX 11 für Guild Wars 2 kommt, will das Team nach der Veröffentlichung entscheiden.

Guild Wars 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(60)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen