Half-Life 2 - Hässlicher, statt hübscher: bekommt ein Demake in Half-Life

Während die meisten Mods Half-Life 2 hübscher machen sollen, macht es diese andersherum: eine spielbare Demo zeigt die Fortsetzung als Demake mit der Grafik von Half-Life 1.

von Elena Schulz,
18.09.2017 09:01 Uhr

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie Half-Life 2 in Half-Life 1 aussehen würde? Hier ist die Antwort!Habt ihr euch schon mal gefragt, wie Half-Life 2 in Half-Life 1 aussehen würde? Hier ist die Antwort!

Neben dem Trend zahlreicher Remakes, Remastered-Versionen oder einfach Mods, die Spiele hübscher machen sollen, gibt es auch einen hin zu Demakes, die bewusst zu klassischer Grafik zurückkehren - das Spiel also »hässlicher« machen. Einen solchen Versuch macht auch das fünfköpfiger Modder-Team hinter Half-Life 2 Classic.

Sie bauen die Fortsetzung mithilfe der ursprünglichen GoldSrc Engine komplett in Half-Life nach. Vom Ergebnis kann man sich bereits in einem ersten Teaser-Trailer oder gleich in der spielbaren Demo überzeugen.

Die Demo und später auch die fertige Mod, lassen sich über die Mod-Datenbank Moddb herunterladen. Dort befindet sie sich gerade auch auf Platz 1 der Half-Life-Mods. Die Entwickler überlegen aktuell noch, ob sie das Grafikniveau bewusst gering halten oder sich lieber im Rahmen der Möglichkeiten an Half-Life 2 orientieren.

Half-Life verfügt immer noch über eine rege Modder-Szene: Eine weitere Mod hat erst vor kurzem versucht, die geleakte Story von Episode 3, die nie erschien, endlich spielbar zu machen.

Half-Life 2: Episode 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen