Mit Rückwärts-Salto! Half-Life: Alyx-Spieler jongliert in der VR wie ein Profi

Ein Fan verwandelt Half-Life: Alyx in eine Zirkus-Show und versetzt euch mit komplizierten Jongliertechniken in Staunen. Aber Vorsicht vor Spoilern!

von Christian Just,
18.04.2020 15:01 Uhr

Ein Jongleur reizt die Möglichkeiten der Hand-Controller in Half-Life: Alyx voll aus. Ein Jongleur reizt die Möglichkeiten der Hand-Controller in Half-Life: Alyx voll aus.

Ein begabter Jongleur zeigt, was mit den Hand-Controllern der Valve Index in Half-Life: Alyx alles möglich ist. Nicht nur überzeugt er den Zuschauer mit komplizierten Jongliertechniken, bei Minute 03:15 führt er sogar einen Rückwärtssalto in der VR aus, während er sich seiner zirkusreifen Nummer widmet.

Schaut euch das Video an, aber Vorsicht vor Spoilern! Ein dicker Story-Spoiler findet von 01:45 bis 02:06 statt. Das Video warnt euch aber auch nochmal an der entsprechenden Stelle, haltet also am besten einen Finger auf der Leertaste, um schnell pausieren und überspringen zu können.

Hohe Kunst und starke Hardware

Das Video ist nicht die erste Gelegenheit, bei der Spieler in der Virtual Reality jonglieren. Etwa eignet sich der Job Simulator zum Jonglieren - übrigens auch mit anderen Headsets wie der HTC Vive oder Oculus Rift. Überdies gibt es sogar eigene Spiele, mit denen ihr das Jonglieren gezielt trainieren könnt.

Das macht das Video zu Half-Life: Alyx besonders: In dem Video zu Half-Life: Alyx zeigt der Künstler zum einen kreative Ansätze, etwa wenn er die von der Decke hängenden Barnacle-Monster in seine Performance einbaut. Oder indem er einfach live in der laufenden Story das von Russel geworfene Magazin zu seiner Show hinzufügt. Zum anderen führt er mit dem Rückwärts-Salto ein Manöver aus, das sicherlich nicht viele so hinbekommen würden.

Starke Technik hilft mit: Auch die Präzision der Index-Hardware und die Physik-Simulation des Spiels können sich bei der Show sehen lassen. Schließlich kann der Spieler Gegenstände präzise aus der Luft greifen und sich weitgehend auf die korrekte physikalische Berechnung der Flugbahn der Wurfobjekte verlassen.

Was dabei herauskommt, ist ein sehr unterhaltsames Video, das uns die Möglichkeiten der noch relativ jungen VR-Technik in Spielen demonstriert und auch Interesse daran weckt, auf welche absurden Ideen begabte Spieler sonst noch kommen könnten. Mehr übr Half Life: Alyx als Spiel lest ihr in unserem umfangreichen Test bei GameStar Plus, für den Shooter-Expertin Petra viele Stunden in der VR-Welt verbracht hat - wenn auch ohne Rückwärtssaltos:

Half-Life: Alyx im Test - Der beste VR-Shooter aller Zeiten   215     52

Mehr zum Thema

Half-Life: Alyx im Test - Der beste VR-Shooter aller Zeiten
zu den Kommentaren (37)

Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen