Homefront - Release-Termin verschoben

THQ hat den Veröffentlichungs-Termin des Ego-Shooters Homefront um einige Tage nach hinten verschoben.

von Christian Fritz Schneider,
03.02.2011 10:21 Uhr

Um nicht in der selben Woche wie das Bioware-Rollenspiel Dragon Age 2 zu erscheinen, hat der Publisher THQ beschlossen, den Release-Termin von Homefront vom ursprünglich geplanten 8. März 2011 auf den 15. März zu verschieben. So zumindest begründet das Unternehmen die kurzfristige Termin-Änderung des Ego-Shooters. Laut THQ habe man durch die Verschiebung eine bessere Chance, den Markt zum neuen Release-Termin zu dominieren.

Wir konnten Homefront bereits anspielen, sowohl im Solo- als auch im Multiplayer. Unsere Eindrücke schildern wir in der ausführlichen Vorschau. Darin verraten wir auch, wie das Entwickler-Team Kaos Studios den Mehrspieler-Modus mit neuen Ideen aufpeppt und warum das Spiel zum echten Genre-Hit werden kann.

Homefront - Screenshots ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen