Horizon Zero Dawn wird in vielen Ländern plötzlich teurer

Horizon Zero Dawn kostet auf Steam in manchen Ländern plötzlich vier Mal so viel wie zuvor. Spieler geben VPN-Nutzern die Schuld, doch das ist unwahrscheinlich.

von Mathias Dietrich,
06.07.2020 08:15 Uhr

Manche Spieler müssen für Horizon: Zero Dawn auf dem PC plötzlich viel mehr zahlen als gedacht. Manche Spieler müssen für Horizon: Zero Dawn auf dem PC plötzlich viel mehr zahlen als gedacht.

Horizon Zero Dawn für PC könnt ihr seit einiger Zeit vorbestellen. In manchen Ländern wie beispielsweise Argentinien sogar richtig günstig: Dort kostete das einst PS4-exklusive Open-World-Spiel etwa 540 argentinische Peso - umgerechnet circa 6,80 Euro. Damit ist jetzt allerdings Schluss.

Denn wie sich auf SteamDB erkennen lässt, wurde der Preis für das Spiel in manchen Regionen drastisch angehoben. Teilweise kostet das Spiel nun doppelt bis vier Mal so viel. Im folgenden haben wir den grob in Euro umgerechneten alten und neuen Preis einer kleinen Auswahl an Länder gegenübergestellt:

  • Australien: 43,22 Euro - 46,31 Euro
  • Argentinien: 6,80 Euro - 26,45 Euro
  • Kolumbien: 17,00 Euro - 35,60 Euro
  • Türkei: 10,00 Euro - 35,60 Euro

Im Steam-Unterforum zu dem Spiel wird dieses Thema derzeit heiß diskutiert: Nicht gerade wenige Nutzer regen sich hier über den unerwarteten Preisanstieg auf.

Wie kommt es zur Preiserhöhung?

Weder von Publisher Sony noch von Entwickler Guerilla Games gibt es eine Stellungnahme zu der Erhöhung. Die Nutzer von Resetera und auch Steam vermuten allerdings, dass viele Käufer mithilfe eines VPN ihren Wohnort änderten, um so günstiger an das Spiel zu kommen.

Steam hat bereits Vorkehrungen gegen VPN-Käufe: Ob das wirklich in einem so großen Stil geschah, um den Preisanstieg zu rechtfertigen, ist allerdings unbekannt. Denn wer zum Beispiel im argentinischen Steam-Store einkaufen will, der muss auch eine Möglichkeit haben, mit argentinischen Peso zu bezahlen. Das erfordert in den meisten Fällen eine Kreditkarte oder ein Konto aus dem Land. Mit einem deutschen PayPal-Account könntet ihr die Rechnung in diesem Fall nicht begleichen.

HZD: Release-Datum und Vorteile der PC-Version   197     25

Mehr zum Thema

HZD: Release-Datum und Vorteile der PC-Version

Ist Deutschland betroffen?

In Deutschland gab es keinen Anstieg des Preises. Hier kostet das Spiel nach wie vor 50 Euro. Zudem gab Sony erst kürzlich den Release-Termin bekannt: Am 7. August 2020 soll die Complete Edition erscheinen und die Vorteile des PCs mit einer unbegrenzten Framerate und diversen Grafikeinstellungen ausnutzen.

Wie immer raten wir euch jedoch, mit Vorbestellungen lieber vorsichtig zu sein. Wie gut ein Spiel letzten Endes wird, lässt sich vor der Veröffentlichung oft noch nicht endgültig einschätzen. Gerade PC-Ports ehemaliger Konsolenspiele kranken zum Release nicht selten an technischen Problemen.

zu den Kommentaren (344)

Kommentare(344)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen