GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Ich liebe Harry Potter, aber Hogwarts Legacy ist seine letzte Chance!

Harry-Potter-Fans müssen nun noch länger warten: Hogwarts Legacy erscheint erst 2022. Doch das ist gar nicht so schlecht, findet Natalie. Denn das Rollenspiel muss so einiges wieder gut machen.

von Natalie Schermann,
16.01.2021 05:00 Uhr

Natalie hat schon viele üble Harry-Potter-Videospiele hinter sich. Hogwarts Legacy gibt sie eine letzte Chance. Natalie hat schon viele üble Harry-Potter-Videospiele hinter sich. Hogwarts Legacy gibt sie eine letzte Chance.

Ich traue mich eigentlich gar nicht, mich auf Hogwarts Legacy zu freuen. Einerseits brüllt der Gryffindor in mir vor Freude über ein Rollenspiel in meiner liebsten Fantasywelt. Andererseits hat mich die Videospiel-Vergangenheit der Marke Harry Potter bereits mehrere Male stark enttäuscht und ich habe die Hoffnung auf eine gute Umsetzung schon längst begraben.

Und doch schnappte ich bereits die ersten Gerüchte rund um Hogwarts Legacy wider besseres Wissen gierig auf und male mir spätestens seit der offiziellen Ankündigung letztes Jahr auf dem PlayStation 5 Showcase aus, wie Quests und Gameplay aussehen könnten. Trotz aller Vorfreude bleiben allerdings auch große Zweifel: Denn das Entwicklerstudio Avalanche Software ist weder für herausragendes Storytelling noch für immersive Open-Worlds bekannt - muss aber hohe Erwartungen erfüllen und für Fehler gerade stehen, welche sie nicht mal selbst verbrochen haben.

Die Autorin
Natalie Schermann hat die ersten Harry Potter-Bücher bereits in der Grundschule verschlungen und kann seither nicht genug von der magischen Welt bekommen. An ihrem elften Geburtstag flossen viele Tränen, weil die Eule mit dem Hogwarts-Brief es nicht bis nach Deutschland geschafft hat. Könnte Hogwarts Legacy nun endlich die lang erwartete Einladung in die Schule für Hexerei und Zauberei werden? Natalie hat große Hoffnungen - aber auch viele Zweifel.

Kann Hogwarts Legacy die hohen Erwartungen erfüllen und über Enttäuschungen hinwegtrösten? Kann Hogwarts Legacy die hohen Erwartungen erfüllen und über Enttäuschungen hinwegtrösten?

Das Goldene Zeitalter der Harry Potter-Videospiele

Mit dem Release des Videospiels Harry Potter und der Stein der Weisen von EA ging für mich 2001 ein kleiner Traum in Erfüllung. Wenn ich schon nicht selbst durch die verwinkelten Gänge von Hogwarts schlendern konnte, dann doch wenigstens in einem Videospiel. Denn anders als bei den Büchern und Filmen war ich nicht nur Leserin oder Zuschauerin, sondern mittendrin!

Harry Potter und der Stein der Weisen ist wie ein entspannter Abend im Gryffindor-Gemeinschaftsraum, wo das Feuer im Kamin knistert und eine wohlige Wärme verbreitet, wo man sich heimisch und geborgen fühlt und wo die schrulligen Portraits flüsternd von fast vergessenen Geheimnissen erzählen. Alles an diesem Spiel lässt mein Herz aufgehen.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.