Phänomenaler Erfolg: It Takes Two bekommt überall Höchstwertungen

Entwickler Hazelight landet mit dem Indie-Titel It Takes Two einen riesen Hit. Was steckt hinter dem Phänomen?

von Florian Franck,
28.03.2021 16:05 Uhr

Die ersten Kritiken zu It Takes Two sind phänomenal gut. Die ersten Kritiken zu It Takes Two sind phänomenal gut.

Die A Way Out-Macher von Hazelight Studios veröffentlichen mit It Takes Two ein Koop-Meisterwerk für PC und Konsolen. In dem fantasievollen und kreativen Action-Trip schlüpft ihr in die Rolle des Ehepaars Cody und May, die zusammen mit ihrer Tochter Rosie ein typisches Vorstadtleben führen. Doch die Beziehung kriselt und das Paar möchte sich Scheiden lassen. Grund genug für Rosie, die beiden in Puppen zu verwandeln, damit sie ihre Liebe wiederfinden. Das Koop-Abenteuer kommt bei der internationalen Presse mehr als gut an.

Auch wir haben viel zu loben: Für Sascha Penzhorn ist It Takes Two ein wilder, wahnsinnig kreativer Ritt, der sich hervorragend spielt, immer wieder überrascht und begeistert. Gleichzeitig weist er darauf hin, dass die Liebesgeschichte und ein Setting mit sprechenden Tieren und Spielzeugen nicht für jeden etwas ist:

Wenn ihr im März nur ein Spiel kauft, lasst es It Takes Two sein   51     17

Mehr zum Thema

Wenn ihr im März nur ein Spiel kauft, lasst es It Takes Two sein

It Takes Two im internationalen Pressespiegel

Das wird häufig gelobt

  • Koop im Vordergrund: Der 3D-Plattformer ist ein spektakuläres Koop-Abenteuer, dass eine Reihe von großartigen Gameplay-Ideen aufgreift und dabei auf ausgeklügelte Mechaniken setzt. Ob gemeinsam mit dem Ehepartner, Freund oder Geschwistern: It Takes Two nimmt den Spieler auf eine unterhaltsame Reise mit. Kommunikation und Abstimmung zwischen den Spielern sind genauso wichtig, wie die der Protagonisten May und Cody. Ohne Teamwork wird kein Fortschritt erzielt.
  • Es wird viel Abwechslung geboten: Studioleiter Josef Fares hat vor dem Release jeden Fan 1.000 Dollar versprochen, der sich in dem Spiel langweilen würde. Die Bewertungen sprechen auch hier eine eindeutige Sprache: Langeweile kommt nicht auf und It Takes Two überzeugt durch abwechslungsreiche Level, Boss-Kämpfe und Mechaniken.

Das wird oft kritisiert

  • Unglückliche Hintergrundgeschichte: Hauptkritikpunkt ist die Geschichte, welche laut Reviews unnötig in die Länge gezogen wird und dessen Hintergrund als nicht passend bezeichnet wird. Dadurch fühlt sich It Takes Two in einigen Passagen unausgewogen an und verliert den roten Faden.

Trotz Kritik an der Hintergrundgeschichte zeigt der Trailer von It Takes Two, warum wir zusammen stärker sind:

Trailer zu It Takes Two zeigt, warum wir zusammen stärker sind 2:28 Trailer zu It Takes Two zeigt, warum wir zusammen stärker sind

Die Test-Wertungen der Presse

Bei Metacritic erreicht It Takes Two aktuell einen Metascore von 89 bei 13 Kritiker-Wertungen. Alle fallen dabei positiv aus. Die Nutzer-Reviews findet ihr im letzten Abschnitt dieser Meldung. Mit Stand vom 28. März 2021 ist es damit auf Metacritic das beste PC-Spiel des Jahres.

Publikation

Wertung

9/10

IGN

9/10

5/5

87/100

90/100

91/100

9/10

96/100

95/100

95/100

90/100

80/100

Die Stimmen der Tester

Der Wertungsspiegel zeigt ein einstimmiges und harmonisches Bild. It Takes Two bekommt viele Höchstwertungen, wie ihr es aus der Tabelle entnehmen könnt. Wir haben zusätzlich ein paar spannende Aussagen von Testern für euch gesammelt.

Unser Schwestermagazin GamePro lobt It Takes Tow als »fantastisches Koop-Abenteuer im Pixar-Look, das uns mit seinen kreativen und spaßigen Gameplay-Ideen überwältigt hat«. Tobias Veltin schreibt in seinem Fazit:

"Wow! Nach dem schon sehr guten A Way Out hatte ich ja mit einem tollen Koop-Spiel gerechnet. Aber mit welcher Wucht It Takes Two Dennis und mich beim Test überrollte, hat mich dann doch überrascht. Denn in diesem Koop-Spiel stimmt buchstäblich fast alles.

Die Story ist charmant und humorvoll erzählt, stellenweise sehr clever mit dem Gameplay verwoben, und die Charaktere sind cool. Dadurch, dass das Spiel auch nach vielen Spielstunden immer noch mit neuen Mechaniken, Set-Pieces oder anderen Dingen überraschen kann, war mir in It Takes Two tatsächlich zu keiner einzigen Sekunde langweilig. [...] It Takes Two ist eines der besten Koop-Spiele, die ich persönlich jemals gespielt habe und schon jetzt ein heißer Kandidat für meine Bestenliste 2021."

Andrew King von GameSpot ist ebenfalls begeistert und beschreibt It Takes Two als einen der besten 3D-Plattformer nach Super Mario Odyssey:

"It Takes Two ist der beste 3D-Plattformer, den ich seit Super Mario Odyssey gespielt habe. [...] Trotz der geradezu wilden Menge an Dingen, die man tun kann, schafft es It Takes Two, jede Mechanik gut zu handhaben."

Die Stimmen der Spieler

Die User-Stimmen auf Metacritic zu It Takes Two sind ebenfalls positiv. Von 16 Reviews sind lediglich zwei negativ. Die beiden negativen Reviews beziehen sich auf den Koop-Modus, welcher von beiden Nutzern abgelehnt wird. Dadurch liegt der Score bei aktuell 8.8 von 10 Punkten.

Die Bewertungen der User schließen sich den Meinungen der Tester an. Besonders gelobt werden die abwechslungsreichen Gameplay-Mechaniken und die frische Idee des Spiels. Auch unsere Leser freuen sich auf It Takes Two. GameStar-Leser slowfinger88 schreibt:

"Danke für den Test. Habe es heute morgen für die PS gekauft und werde es heute Abend mit meiner Frau abzocken. Die kann ich sonst nur mit Super Mario oder Lego-Games zum Spielen bekommen, aber das Spiel fand sie zum Glück auch sehr spannend."

Ihr seid auf der Suche nach weiteren Koop-Games? Wir haben für euch die 31 besten Online-Koop-Games zusammengestellt:

Die 31 besten Online-Koop-Games für zwei oder mehr Spieler   439     31

Mehr zum Thema

Die 31 besten Online-Koop-Games für zwei oder mehr Spieler

Habt ihr It Takes Two bereits spielen können? Wie findet ihr den neuen Koop-Titel von Hazelight Studios? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

zu den Kommentaren (54)

Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.