GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Jagged Alliance 3 hat alles, was sich Fans seit 20 Jahren wünschen: Exklusive Preview

Ein Klassiker der Rundentaktik wird endlich fortgesetzt und nur GameStar konnte etliche Details zum Gameplay in Erfahrung bringen. Die wichtigste Erkenntnis: Das wird JA, wie ihr es kennt und liebt!

von Peter Bathge,
17.09.2021 21:30 Uhr

Jagged Alliance 3 kommt! Bereits weit vor Release verraten wir etliche Gameplay-Details zum Runden-Taktikspiel, exklusiv in der GameStar-Preview. Jagged Alliance 3 kommt! Bereits weit vor Release verraten wir etliche Gameplay-Details zum Runden-Taktikspiel, exklusiv in der GameStar-Preview.

Sequels bekannter Spiele sollten öfter »Ja« sagen. Ja zu geliebten Features des Vorgängers. Ja zu charmanten Marotten, die dem Spiel Charakter verleihen, auch wenn Marktforscher das aus heutigen Gesichtspunkten kritisch sehen. Ja, wir brauchen im Sequel die Rundenmechanik. Ja, es muss wieder Trefferzonen geben, auch wenn das hippe Kids in Fortnite nicht verstehen. Soll der Nachfolger das gleiche Genre haben? Ja, verdammt nochmal!

Jagged Alliance 3 sagt zu allem Ja - und die Fans dieser in der Vergangenheit geschundenen Taktik-Serie entgegnen dankbar »Amen«. Denn die beste Neuigkeit des Septembers ist nicht die bloße Existenz von Jagged Alliance 3, das Haemimont Games (Tropico 5, Surviving Mars) im Auftrag von THQ Nordic entwickelt.

Nein, richtig freuen und »Ja, ja, jaaaa!« jubeln werden Anhänger der Serie deshalb, weil Jagged Alliance 3 einfach nur das macht, was die zahllosen gescheiterten Quasi-Vorgänger nie geschafft haben - JA2 in die Moderne zu führen, ohne dabei den Markenkern der Serie zu verraten.

GameStar Plus konnte exklusiv mit Producer Brad Logston über Jagged Alliance 3 sprechen - und hat dabei als einziges Magazin zig Gameplay-Details erfahren, die ihr sonst nicht mal bei genauester Betrachtung des ersten Trailers erahnen könnt. Was Logston uns erzählt hat, lässt selbst alte Hardcore-Fans von Jagged Alliance 2 aufhorchen - und vor Erleichterung laut »Jaaaaaa!« schreien.

Neues Land Jagged Alliance 3 ist eine echte Fortsetzung mit neuer Story-Kampagne. Ihr sollt mit eurer Söldnertruppe die Bewohner der fiktiven Nation Grand Chien von ihren Unterdrückern befreien.

Squads Bislang gab es Gruppen von bis zu vier Soldaten zu sehen, die ihr aus der Iso-Perspektive kommandiert. Wir tippen, dass man sogar bis zu sechs Kämpfer steuern wird. Im Spielverlauf könnt ihr zudem mehrere Squads an verschiedenen Stellen der Spielwelt gleichzeitig einsetzen.

Moderne Engine Das 3D-Gerüst soll Zerstörungseffekte erlauben, Spieler können wohl Löcher in Wände schießen und Sprengstoffe verwenden, um Gegner zu überraschen.

Rundenkämpfe Ganz klassisch mit Aktionspunkten (!), Trefferzonen (!!) und verschiedenen Körperhaltungen wie Knien und Hinlegen (!!!) kommen die rundenbasierten Taktik-Gefechte daher.

Der Autor
Peter Bathge hat 1999 monatelang in Spielezeitschriften die Tipps und Komplettlösung zu Jagged Alliance 2 gelesen. Daher wusste er etwa schon von den Aliens in der Mine, als er vier Jahre später endlich dazu kam, selbst loszuspielen. Bis heute rätselt er darüber, warum keiner der vielen JA-Klone das Söldner-Management samt Ausbilden eigener Milizen und das Rückerobern von Sektoren so gut hinbekommen hat wie Teil 2. Daher sieht er hier auch Jagged Alliance 3 in der Bringschuld, zu dem er ohnehin schon vor einiger Zeit feste Vorstellungen formuliert hat.

Jagged Alliance 3 hat sich die Drei im Titel verdient

Die JA-Serie galt jahrelang als unfortsetzbar. Vielleicht weil Jagged Alliance 2 so genial war. Vielleicht weil das Genre der PC-exklusiven Rundentaktik gefühlte Ewigkeiten lang als nicht rentabel galt. Und vielleicht auch einfach nur, weil die Qualität aller inoffiziellen wie offiziellen Fortsetzungen mäßig bis mies war.

Problemmarke Jagged Alliance - Warum die Comebacks scheitern mussten - GameStar TV PLUS 20:24 Problemmarke Jagged Alliance - Warum die Comebacks scheitern mussten - GameStar TV

Egal, Jagged Alliance 3 könnte all das vergessen machen, indem es genau das bietet, was ein Sequel haben muss.

Das Setting ist neu, die Ausgangssituation aber ähnlich wie im Klassiker: Als Anführer einer Söldnertruppe sollt ihr in der fiktiven Nation Grand Chien nach dem gewählten Präsidenten suchen, der auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Korrupte Regierungsoffizielle, das Militär und eine skrupellose Firma sind in eine Verschwörung verstrickt und unterdrücken die Bevölkerung, während sie das rohstoffreiche Land bis auf den letzten Dollar auspressen.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(114)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.