John Wick 3 - Gerüchte um Laurence Fishburnes Rückkehr & neuen Gegenspieler

Die erfolgreiche Actionfilmreihe mit Keanu Reeves geht nächstes Jahr weiter und die Gerüchteküche brodelt: Es soll nicht nur ein Wiedersehen mit Laurence Fishburne geben, auch ein neuer Gegenspieler soll bereits feststehen.

von Vera Tidona,
18.01.2018 17:10 Uhr

John Wick 3 mit Keanu Reeves kommt nächstes Jahr in die Kinos.John Wick 3 mit Keanu Reeves kommt nächstes Jahr in die Kinos.

Die beiden Actionfilme John Wick und John Wick 2 mit Keanu Reeves als knallhartem Ex-Profikiller wurden zum Kinohit mit einer großen Fangemeinde. Nächstes Jahr kommt mit John Wick 3 der finale Teil der Trilogie in die Kinos. Regisseur Chad Stahelski bereitet zurzeit den Drehstart vor.

Genau der richtige Moment also für ein paar Neuigkeiten und Gerüchte rund um die Besetzung von John Wick 3: Die Kollegen von ThatHashtagShow wollen nämlich aus Insider-Kreisen erste Details zum Cast erfahren haben. Demnach wird es auch einen neuen Gegenspieler geben. Offiziell bestätigt sind die Informationen aber noch nicht.

Besetzung: Wiedersehen mit Laurence Fishburne geplant

Neben Keanu Reeves als Titelheld dürfen sich Fans offenbar auf ein Wiedersehen mit Laurence Fishburne in der Rolle des Bowery Kings freuen. Ebenfalls wieder mit dabei sind angeblich Common als Cassian, Ruby Rose als Ares und Ian McShane als Winston.

Laurence Fishburne soll auch in John Wick 3 mitspielen, neben weiteren bekannten Rückkehrern.Laurence Fishburne soll auch in John Wick 3 mitspielen, neben weiteren bekannten Rückkehrern.

Legt sich John Wick mit den Yakuza an?

Als neuer Bösewicht soll angeblich der Japaner Hiroyuki Sanada verpflichtet worden sein, der schon im Actionfilm 47 Ronin an der Seite von Reeves zu sehen war. In John Wick 3 soll er den Anführer eines japanischen Verbrechersyndikats darstellen. Handelt es sich dabei womöglich um die berühmt-berüchtigte Yakuza-Mafia?

So oder so dürften diese Fieslinge nicht das einzige Problem für John Wick sein. Dem Bericht nach suchen die Macher noch nach einer Schauspielerin als weitere Gegenspielerin. Genauere Details dazu gibt es bislang aber noch nicht.

John Wick 2 - Bilder zum Kinofilm ansehen

Erste Story-Details

Drehbuchautor Derek Kolstad hat bereits im Mai letzten Jahres erste Details zur Handlung preisgegeben. Demnach handelt es sich weniger um ein Sequel, als vielmehr um ein Prequel.

Die Handlung ergründet die »Feinheiten« des Handlungsortes New York, die im zweiten Teil übersprungen wurden, bestätigte zuletzt Regisseur Chad Stahelski. Außerdem sollen weitere Details und Hintergründe zur Person John Wick im Mittelpunkt der Geschichte stehen.

John Wick 3: Kinostart im Mai 2019

Regisseur Chad Stahelski möchte Anfang März mit den Dreharbeiten in New York, Spanien und Russland beginnen.

Inzwischen steht mit dem 23. Mai 2019 auch ein deutscher Kinostart fest. In den US-Kinos läuft er schon am 17. Mai an.


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen