Joker-Film - Robert De Niro spielt wohl doch im DC-Film mit Joaquin Phoenix mit

Im düsteren DC-Film stellt Joaquin Phoenix den Oberschurken Joker in seiner Origin-Story dar. Robert De Niro soll nun doch einen wichtigen Part übernehmen. Auch Jokers Mutter ist gefunden.

von Vera Tidona,
24.07.2018 13:25 Uhr

Warner verfilmt mit dem düsteren Joker-Film die Origin-Story des irren Batman-Schurken.Warner verfilmt mit dem düsteren Joker-Film die Origin-Story des irren Batman-Schurken.

Warner arbeitet an einer düsteren DC Comic-Verfilmung mit Joaquin Phoenix als neuem Joker-Darsteller. Der Film entsteht unabhängig zur Filmreihe DC Extended Universe mit Jaret Leto als Joker aus Suicide Squad. Inzwischen geht die Suche nach einer Besetzung weiter.

Frances Conroy soll Jokers Mutter darstellen

Nachdem erst vor wenigen Tagen Schauspielerin Zazie Beetz für eine weibliche Hauptrolle im Gespräch war, gibt es nun weitere Kandidaten für eine Rolle im Film. So steht Frances Conroy (Six Feet Under) in Verhandlungen um eine Rolle als Jokers Mutter.

Treibt Robert De Niro den Joker in den Wahnsinn?

Gleichzeitig kommt das Gerücht auf, dass Robert De Niro (Der Pate) nun doch einen wichtigen Part im Film übernehmen soll. Zuletzt wurde seine Besetzung schon vor einigen Wochen angekündigt, doch nachdem Martin Scorcese nun wohl nicht mehr zur Produktion gehört, wurde es still.

Inzwischen gibt es neue Details zur Besetzung von Robert De Niro und seiner Rolle. So soll er im Film einen selbstgefälligen Host einer bekannten Talkshow darstellen und sorgt mit seinem Handeln dafür, dass aus einem Standup-Komiker der irre Clown und Batmans Erzfeind wird.

Robert De Niro soll nun doch eine wichtige Rolle im düsteren Joker-Film übernehmen.Robert De Niro soll nun doch eine wichtige Rolle im düsteren Joker-Film übernehmen.

Origin-Story in Gotham der 80er Jahre

Die düstere Origin-Story des Jokers spielt in Gotham City der 80er Jahre, als der legendäre Bösewicht aus den DC Comics noch ein ganz normaler Mann war, der "von der Gesellschaft missachtet" wurde und sich schließlich dem Bösen zuwendete.

Gerüchten nach soll Batmans Vater, Thomas Wayne, eine Rolle in der Geschichte einnehmen und verknüpft damit die Batman-Story von Bruce Wayne mit der Joker Origin-Story.

Die Regie führt Todd Phillips (Hangover), das Drehbuch schreibt Scott Silver. Gedreht wird noch in diesem Herbst.

Der Joker-Film ist für den 4. Oktober 2019 in den US-Kinos angekündigt.

Lego DC Super-Villains - Ankündigungstrailer mit dem Joker, Harley Quinn und Poison Ivy 1:03 Lego DC Super-Villains - Ankündigungstrailer mit dem Joker, Harley Quinn und Poison Ivy


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen