GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Jurassic World Evolution 2 spielt sich so gut, wir wollten gar nicht aufhören

Der Aufbauspaß mit Dinosauriern bietet Manager-Fans endlich mehr Fleisch. Aber die zwei Stunden Journalisten-Fütterung gingen viel zu schnell vorbei.

von Martin Deppe,
25.08.2021 22:00 Uhr

Die Pressedemo zu Jurassic World Evolution 2 hat nur einen kleinen Ausblick auf das Dino-Aufbauspiel geliefert - aber daraus hat Autor Martin Deppe jedes Detail für euch herausgepresst. Die Pressedemo zu Jurassic World Evolution 2 hat nur einen kleinen Ausblick auf das Dino-Aufbauspiel geliefert - aber daraus hat Autor Martin Deppe jedes Detail für euch herausgepresst.

»Okay Freunde, nur noch fünf Minuten!«

Verflixt, das reicht nicht mehr für die Lagune und die Riesenvoliere. Wer hatte eigentlich die grandiose Idee, uns nur knapp zwei Stunden in ein Spiel zu schicken, das ein richtiger Zeitfresser werden soll? Per Remote-Desktop, nur mit der ersten Kampagnenmission und einer Challenge? Und dann noch mit einem freundlichen, aber bestimmten Frontier-Mann, der die Anspielsession überpünktlich beendet!

Der Hands-on-Termin für Jurassic World Evolution 2 stand wahrlich unter keinen guten Vorzeichen. Als wir die Park-Simulation dann aber erstmals spielen konnten, musste uns der Entwickler-Aufseher gewaltsam per Remote-Shutdown-Knopf vom PC entfernen - denn wir hätten gern noch ein paar Stunden weitergespielt, schon vor dem Release am 9. November 2021.

Für einen ersten Eindruck und Überblick zu den vielen kleinen und großen Änderungen in Jurassic World Evolution 2 hat der gamescom-Termin glücklicherweise gereicht. Und so können wir euch in diesem Artikel verraten, wie Frontier seine Aufbau-Formel aus dem ersten Teil erweitert - und weshalb der Nachfolger mehr Manager und weniger Popcorn-Kino ist.

Der Autor
Unser freier Autor und GameStar-Gründungsmitglied Martin Deppe ist selbst so ein Dinosaurier: Seit 1995, also grauer Vorzeit, macht er die Gamesbranche unsicher. Am liebsten jagt Martin Aufbau- und Strategiespiele. Vor allem Rundenstrategie - die rennt nicht so schnell weg. Im Test von Jurassic World Evolution beklagte Martin 2018 noch den Mangel an Mikromanagement. Wie es aussieht, bessert der Nachfolger hier nach - von den neuen Flug- und Wasserdinos ganz zu schweigen.

Jurassic World Evolution 2 setzt verstärkt auf komplexe Manager-Elemente: Gäste sind jetzt in Normalos, Naturfans, Abenteurer und anspruchsvolle Luxustypen unterteilt. Jurassic World Evolution 2 setzt verstärkt auf komplexe Manager-Elemente: Gäste sind jetzt in Normalos, Naturfans, Abenteurer und anspruchsvolle Luxustypen unterteilt.

Jurassic World Evolution 2 bietet mehr Platz für Dinos

Unterschied Nummer eins zum Vorgänger von 2018 hüpft gleich ins Auge: Unser erster Einsatz beginnt in einem Schneesturm. Denn die Jurassic Parks sind jetzt nicht mehr auf tropische Inseln begrenzt, sondern weltweit angesiedelt - in unserem Fall im frostigen US-Bundesstaat Washington. Ihr wisst schon, links oben, kurz vor Kanada.

Wir haben trotz des ungewohnten Schneefalls schnell ein Déjà-Vu: Mit Hubschrauber und Betäubungsgewehr sollen wir zwei ausgebüxte Dinos jagen. Schon wieder? Ja, das gibt's auch im zweiten Teil, aber nicht mehr so häufig.

Jurassic World Evolution 2 geht mehr Richtung Manager, fährt weniger Nonstop-Katastrophen, Sabotage-Akte und Massenpanik auf. In unserer ersten Mission, die auch als Tutorial dient, müssen wir ein verlassenes Wilderer-Camp auf Vordermann bringen. Der Schneesturm hat die viel zu engen Gehege demoliert, die beiden Carnotaurus-Fleischfresser sind ausgebrochen.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.