Das Haus von Justin Bieber passt perfekt in Strategiespiele, Twitter liefert den Beweis

Was hat Justin Biebers Haus in RTS-Klassikern der 90er verloren? Wir zeigen euch, wie Twitter die Villa des Sängers zum Star alter Strategiespiele werden lässt.

von Géraldine Hohmann,
07.04.2020 14:00 Uhr

Finde den Fehler: Bei den Screenshots, die Twitter gerade mit Justin Biebers Haus versieht, muss man tatsächlich zweimal hinschauen. Finde den Fehler: Bei den Screenshots, die Twitter gerade mit Justin Biebers Haus versieht, muss man tatsächlich zweimal hinschauen.

Jetzt kann man wohl nicht einmal mehr in Ruhe in seiner 10-Millionen-Dollar-Villa sitzen, ohne in Strategiespiele der 90er Jahre verfrachtet zu werden. Das dachte sich womöglich Justin Bieber, dessen letzter Wohnsitz gerade in Klassikern wie Command & Conquer oder SimCity zu sehen ist.

Dabei fing alles recht harmlos an - mit einem Foto der Villa, in der Sänger Justin Bieber zuletzt lebte. Und dem Kommentar eines Twitter-Users, der meinte: »Wenn man das Bild verpixelt, sieht es ein bisschen so aus, als wäre es aus einem Strategiespiel von 1999.«

Justin Bieber inmitten des Sternenkriegs

Das ließ sich das Twitterverse natürlich nicht zweimal sagen und trat sofort eine Reihe an verblüffend überzeugenden Photoshop-Kunstwerken los. Mit dem folgenden Tweet fing alles an, die Community verstand das natürlich als Einladung, ihrer persönlichen Kreativität ebenfalls freien Lauf zu lassen:

Innerhalb kürzester Zeit verfrachtete Twitter das Haus in Star Wars: Galactic Battlegrounds, SimCity 2000 und Co.

Justin Biebers Villa als Gebäude für StarCraft und dergleichen wird vielleicht nie virtuelle Wirklichkeit, wenn dann muss hier wohl die Modding-Szene aktiv werden.

Wer damit mal wieder Lust auf die RTS-Klassiker der 90er bekommen hat, der kann sich von unserer Liste der 10 besten Echtzeit-Strategiespiele aller Zeiten inspirieren lassen - und vielleicht entdeckt ihr ja sogar doch irgendwo einen kleinen Justin Bieber.

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen