Kholat - Von Sean Bean erzähltes Horror-Adventure für kurze Zeit kostenlos auf Steam

Das von Sean Bean erzählte Erkundungs-Adventure mit Horror-Elementen Kholat gibt es gerade gratis auf Steam.

von Elena Schulz,
02.02.2019 09:16 Uhr

Kholat ist für kurze Zeit gratis bei Steam. Kholat ist für kurze Zeit gratis bei Steam.

Auf Steam wird gerade das narrative Horror-Adventure Kholat verschenkt. Bis zum 4. Februar um 18 Uhr erhaltet ihr das Spiel kostenlos.

Kholat ist ein Walking Simulator mit Horror-Elementen, der euch ins frostige Ural-Gebirge führt. Dort müsst ihr das düstere Geheimnis hinter dem Vorfall am Djatlow-Pass aufklären. Erzählt wird die Handlung von Schauspieler Sean Bean. Fügt ihr das Spiel jetzt eurer Bibliothek hinzu, dürft ihr es permanent behalten.

Hier geht's zur Shop-Seite von Kholat

Horror mit realem Hintergrund

Das Unglück, das man in Kholat ergründet, basiert auf einer wahren Begebenheit vom Winter 1959, bei der neun russische Wanderer auf mysteriöse Weise zu Tode gekommen sind. Unter anderem hatten die Wanderer ihre Zelte trotz Kälte leicht bekleidet verlassen, wiesen Verletzungen auf, obwohl es keine Anzeichen eines Kampfes gab und trugen radioaktiv verstrahlte Kleidung.

Im Test lobten wir die Optik und Akustik des Adventures, allerdings schwächelten Horror und Story. Für lau dürfte sich das Reinspielen aber allemal lohnen.

GameStar-Plus-Podcast: Der schwankende Erfolg von Horrorspielen

Test: Kholat - Mystery Horror, basierend auf einer wahren Begebenheit 5:22 Test: Kholat - Mystery Horror, basierend auf einer wahren Begebenheit


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen