Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

King of Seas hat ein ungewöhnliches Problem: Seine Open World ist zu groß

Das Action-Rollenspiel will wie Pirates! sein, verliert sich aber zwischen den Wellen des endlosen Ozeans. Der Test verrät, wer dennoch zugreifen kann.

von Manuel Fritsch,
25.05.2021 12:00 Uhr

Pünktlich zum Release von King of Seas liefert GameStar den Test. Kann das Piratenspiel im Review überzeugen? Pünktlich zum Release von King of Seas liefert GameStar den Test. Kann das Piratenspiel im Review überzeugen?

Von The Curse of Monkey Island bis Sea of Thieves: Piraten sind als romantisch verklärte Projektionsfläche für die Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer aus Videospielen nicht wegzudenken. Säbelgeklirr, Pulverdampf, fette Beute: Einfach herrlich!

Mit dem Action-Rollenspiel King of Seas auf Steam und bei GOG.com lässt sich das Indiestudio 3DClouds stark vom 1987 erschienenen Pirates! inspirieren und liefert eine Hommage an den beliebten Klassiker von Sid Meier ab.

Zum Preis von gerade mal 20 Euro inszeniert King of Seas knallige Schiffskämpfe vor farbenprächtiger Karibik-Kulisse. Das Open-World-Design zeigt im Test dabei sehr gut auf, wieso es eine moderne Neuauflage von Sid Meier's Pirates! heute so schwer hätte. Denn der schier endlose Ozean will gut gefüllt sein.

Eignet sich für euch, wenn ...
  • ... ihr Piraten-Fans seid und Spaß an flotten Seekämpfen habt.
  • ... frustresistent und/oder sehr geduldig seid.
Eignet sich nicht für euch, wenn ...
  • ... ihr eine spannende Welt voller Geheimnisse erkunden wollt.
  • ... euch magische Spezialfähigkeiten und Voodoo-Kräfte stören.

Viel Wasser, viele Feindschiffe - die Open World von King of Seas wirkt auf den ersten Blick einladend. Doch bald zeigen sich die Probleme. Viel Wasser, viele Feindschiffe - die Open World von King of Seas wirkt auf den ersten Blick einladend. Doch bald zeigen sich die Probleme.

In King of Seas seid ihr Pirat wider Willen

Wir starten unser Abenteuer als junger Nachfahre des Königs und frisch gebackener Kapitän. Auf der Jungfernfahrt werden wir überraschend angegriffen und beschuldigt, der Mörder unseres eigenen Vaters zu sein. Auf der Flucht finden wir in einem geheimen Piratennest Verbündete, die uns Unterschlupf und eine neue Identität gewähren.

Eine fortlaufende Questreihe führt fortan durch die Geschichte, die unsere Heldenfigur vom Piraten wider Willen bis zur Aufklärung der dunklen Intrige begleitet. Kurze Zwischensequenzen mit gezeichneten Portraits lockern die Gespräche zwischen den Charakteren auf. Sprachausgabe gibt es nicht, dafür sind alle Texte in Deutsch verfügbar und charmant geschrieben.