Kino-Highlights 2022: Die spannendsten Filme & alle Starttermine

Welche Filme erscheinen 2022? Wir liefern euch einen Überblick zu den kommenden Highlights.

von Dennis Zirkler,
24.09.2021 07:44 Uhr

Nachdem im Jahr 2020 viele Kinos aufgrund der weiterhin anhaltenden Covid-19-Pandemie geschlossenen blieben, sieht die Lage 2021 schon deutlich entspannter aus. Viele Kinos durften im Laufe des Jahres den Betrieb wieder aufnehmen, sodass ihr Blockbuster wie Dune oder Matrix 4 wieder auf der großen Leinwand sehen könnt.

Welche Filme dieses Jahr sonst noch ins Kino kommen, seht ihr hier:

Kino-Highlights 2021: Die spannendsten Filme & neuen Starttermine   521     21

Mehr zum Thema

Kino-Highlights 2021: Die spannendsten Filme & neuen Starttermine

Auch 2022 warten wieder eine Vielzahl an langerwarteten Kinofilmen. Einige der spannendsten Kino-Starts 2022 haben wir deshalb für euch in diesem Artikel gesammelt.

Kino-Highlights im Januar 2022

Morbius

Kinostart: 28. Januar 2022
Besetzung: Jared Leto, Matt Smith
Regie: Daniel Espinosa
Genre: Comic-Verfilmung

Das gibt's zu wissen: Nach dem Kinoerfolg von Venom baut Sony sein Universe of Marvel Characters aus den Spider-Man Comics weiter aus: Der Biochemiker Dr. Michael Morbius (Jared Leto) leidet an einer schweren Blutkrankheit. Als er versucht die Krankheit mit seinem eigenen Blut zu heilen, geht das Experiment gehörig schief. Morbius wird zum lebenden Vampir und muss ständig menschliches Blut zu sich nehmen, um weiter leben zu können.

In den Marvel Comics hatte Morbius in den 70ern seinen ersten Auftritt als neuer Gegenspieler der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft. Im Laufe der Zeit wurde er zum grausamen Anti-Helden mit einer eigenen Comic-Reihe. Der erste Teaser-Trailer zum Film offenbart eine überraschende Verbindung zu Spider-Man und dem Marvel Cinematic Universe.

Morbius: Erster Trailer zum neuen Marvel-Film mit Jared Leto 2:57 Morbius: Erster Trailer zum neuen Marvel-Film mit Jared Leto

Kino-Highlights im Februar 2022

Jackass Forever

Kinostart: 4. Februar 2022
Besetzung: Johnny Knoxville, Steve-O, Chris Pontius, Wee Man, Ehren McGhehey, Sean McInerney
Regie: Jeff Tremaine
Genre: Comedy

Das gibt's zu wissen: Ein Großteil der Jackass-Gang kehrt für einen letzten Film zurück - zusammen mit Gast-Stars wie Tony Hawk, Tyler the Creator oder Eric André. Wie immer müsst ihr euch auf haufenweise abgedrehte Stunts und unverschämte Pranks gefasst machen.

Tod auf dem Nil

Kinostart: 11. Februar 2022
Besetzung: Kenneth Branagh, Gal Gadot, Letitia Wright
Regie: Kenneth Branagh
Genre: Krimi

Das gibt's zu wissen: Kenneth Branagh kehrt als genialer Detective Hercule Poirot zurück: Nachdem er 2017 Mord im Orient-Express neu verfilmte, widmet sich der Regisseur und Hauptdarsteller einer weiteren Krimivorlage von Agatha Christie.

Der belgische Detective befindet sich auf einer Reise nach Ägypten, als eine reiche Dame an Bord eines Luxusdampfers auf dem Nil ermordet wird. Jeder der anwesenden Passagiere könnte der Mörder der reichen Linnet Doyle sein. Als es weitere Opfer gibt, drängt die Zeit, also begibt sich Hercule Poirot auf die Suche nach dem Mörder.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Uncharted

Kinostart: 18. Februar 2022
Besetzung: Tom Holland, Mark Wahlberg
Regie: Ruben Fleischer
Genre: Action/Videospielverfilmung

Das gibt's zu wissen: Ganze sechs Regie-Wechsel hat es gebraucht, bis die Uncharted-Verfilmung um einen jungen Nathan Drake in die Gänge kommt: Endlich konnte der Film um Nate (Tom Holland aus Spider-Man) und Victor Sullivan (Mark Wahlberg) gedreht werden - dafür lässt der Kinostart weiter auf sich warten: Nach mehreren Verschiebungen soll Uncharted erst im Februar 2022 erscheinen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Kino-Highlights im März 2022

The Batman

Kinostart: 4. Märzr 2022
Besetzung: Robert Pattinson, Jeffrey Wright, Zoe Kravitz, Paul Dano, John Turturro, Peter Sarsgaard, Andy Serkis, Colin Farrell
Regie: Matt Reeves
Genre: Comic-Verfilmung

Das gibt's zu wissen: Mal wieder gibt es eine weitere Version der Origin Story des Dunklen Ritters. In The Batman von Planet der Affen-Regisseur Matt Reeves soll diesmal die düsterste Version von Bruce Waynes Herkunftsgeschichte zu sehen sein. Das Ganze ist allerdings kein Teil des DC Extended Universe - als Teil dessen kommen 2022 beispielsweise The Flash und Aquaman 2 in die Kinos.

The Batman kann eine beeindruckende Besetzung vorweisen, zu der Robert Pattinson als Bruce Wayne, Colin Farrell als Pinguin, Paul Dano als Riddler und Jeffrey Wright als Commissioner Gordon gehören.

Kino-Highlights im Mai 2022

Thor 4: Love and Thunder

Kinostart: 27. Mai 2021
Besetzung: Chris Hemsworth, Tessa Thompson, Natalie Portman, Christian Bale, Chris Pratt, Dave Bautista, Karen Gillan, Pom Klementieff
Regie: Taika Waititi
Genre: Comic-Verfilmung

Das gibt's zu wissen: Marvels zweiter Film im Jahr 2022 ist der mit Spannung erwartete Nachfolger von Taika Waititis Thor: Ragnarok, der die Figur zur Freude von Kritikern und Publikum neu erfand. Natalie Portmans Jane Foster wird in das Franchise zurückkehren, und es wurde angedeutet, dass sie irgendwann Thors Hammer, Mjolnir, schwingen wird.

Top Gun 2: Maverick

Kinostart: 27. Mai 2021
Besetzung: Tom Cruise, Jennifer Connelly, Miles Teller, Jon Hamm, Ed Harris, Val Kilmer
Regie: Joseph Kosinski
Genre: Action

Das gibt's zu wissen: Nach über 30 Jahren zieht sich Tom Cruise noch einmal seine Fliegerjacke aus dem 80er-Jahre-Kultfilm Top Gun über. Inzwischen ist Maverick selbst Ausbilder bei Top Gun und bringt einer neuen Generation von Kampfpiloten der US Navy seine alten Tricks bei. Dazu gehört auch der Sohn (gespielt von Miles Teller) seines damals tödlich verunglückten Co-Piloten Goose (Anthony Edwards).

Neuer Trailer zu Top Gun 2 bringt Tom Cruise als Maverick zurück 2:12 Neuer Trailer zu Top Gun 2 bringt Tom Cruise als Maverick zurück

Kino-Highlights im Juni 2022

Jurassic World: Dominion

Kinostart: 10. Juni 2022
Besetzung: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Laura Dern, Sam Neill, Jeff Goldblum
Regie: Colin Trevorrow
Genre: Sci-Fi/Action

Das gibt's zu wissen: Jeff Goldblum schloss den vorherigen Film der Jurassic-Franchise mit den Worten ab, dass die Menschen nun lernen müssen, mit den Dinosauriern zu koexistieren. Obwohl die Handlung des kommenden Trilogie-Abschlusses noch ziemlich geheim gehalten wird, kann man davon ausgehen, dass sie sich mit den Auswirkungen von Lost Kingdom befassen wird. Die große Neuigkeit ist, dass die beiden Hauptdarsteller aus dem ersten Jurassic Park -Laura Dern und Sam Neill - neben Goldblum, Bryce Dallas Howard und Chris Pratt zurückkehren.

Kino-Highlights im Juli 2022

Fantastische Tierwesen 3

Kinostart: 15. Juli 2022
Besetzung: Eddie Redmayne, Jude Law, Katherine Waterston, Ezra Miller, Mads Mikkelsen, Dan Fogler, Alison Sudol
Regie: David Yates
Genre: Fantasy

Das gibt's zu wissen: Eddie Redmayne kehrt als wissbegieriger Zauberer Newt Scamander in das dritte Kapitel dieser magischen Prequel-Reihe zurück, die Jahrzehnte vor Harry Potters Einschulung in Hogwarts spielt. Die Geschichte setzt nach den Ereignissen von Grindelwalds Verbrechen ein, als Newt und seine Mitstreiter die Verfolgung des bösen Zauberers (jetzt gespielt von Mads Mikkelsen) fortsetzen, was zum Zweiten Weltkrieg führt.

Kino-Highlights im September 2022

Mission: Impossible 7

Kinostart: 30. September 2022
Besetzung: Tom Cruise, Ving Rhames, Rebecca Ferguson, Vanessa Kirby, Simon Pegg
Regie: Christopher McQarrie
Genre: Action-Thriller

Das gibt's zu wissen: Solange Tom Cruise seine eigenen Stunts praktizieren kann, wird es der Welt wohl niemals an neuen Mission: Impossible-Filmen mangeln. 2021 soll der mittlerweile siebte Teil der Thriller-Reihe kommen - natürlich abermals mit Tom Cruise in der Hauptrolle des Ethan Hunt.

Tom Cruise kehrt für Mission: Impossible 7 abermals als Ethan Hunt zurück. Bildquelle: Warner Bros. Tom Cruise kehrt für Mission: Impossible 7 abermals als Ethan Hunt zurück. Bildquelle: Warner Bros.

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.