Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Kinostarts Oktober 2018 - Halloween & El Royale: Die Film-Highlights des Monats

The Happytime Murders

In der derben Action-Komödie legt sich Hauptdarstellerin Melissa McCarthy mit kriminellen und rüpelhaften Muppets-Puppen an. In einer Welt leben Puppen und Menschen zusammen. Der filzige Privatdetektiv und Ex-Cop Phil Phillips ist auf der Jagd nach dem Mörder seines Bruders, der es auf die Mitglieder der berühmten 1980er Jahre Fernsehshow The Happytime Gang abgesehen hat. Unterstützung erhält er von seiner ehemaligen Kollegin Detective Edwards (gespielt von Melissa McCarthy).

Für die Regie zeigt sich Brian Henson, Sohn des verstorbenen Muppets-Erfinders Jim Henson verantwortlich. Neben Melissa McCarthy (Ghostbusters) spielt auch Elizabeth Banks (Power Rangers) und Maya Rudolph (Brautalarm) mit. In den US-Kinos kam der Film nicht besonders gut an, zudem hagelte es durchweg negative Kritik.

Kinostart: 11.10.

Johnny English 3

Johnny English 3 - Erster Trailer bringt Rowan Atkinson als unfähiger Spion zurück 2:35 Johnny English 3 - Erster Trailer bringt Rowan Atkinson als unfähiger Spion zurück

Während wir noch etwas länger auf einen neuen Bond-Film warten müssen, meldet sich ein anderer bekannter britische Geheimagent zurück zum Dienst: Johnny English. Wieder einmal muss der trottelige Spion die Welt retten. Diesmal haben Hacker den MI6 angegriffen und sämtliche Agenten ausgeschaltet. Nun ist ausgerechnet der unfähigste Agent die letzte Hoffnung für den Geheimdienst Ihrer Majestät.

Zur Besetzung gehört neben Starkomiker Rowan Atkinson, das ehemalige Bond-Girl Olga Kurylenko (Ein Quantum Trost), sowie Ben Miller (Paddington 2), Jake Lacy (How to be Single) und Emma Thompson (Sinn & Sinnlichkeit) dazu. Die Regie führt David Kerr.

Kinostart: 18.10.

Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween

Gänsehaut 2 - Gruseliger Halloween-Trailer nach R.L. Stine Jugendbuchreihe 0:46 Gänsehaut 2 - Gruseliger Halloween-Trailer nach R.L. Stine Jugendbuchreihe

Auch im Sequel zum Kinohit mit Jack Black nach der erfolgreichen Jugendbuchreihe von R.L. Stine geht es unheimlich weiter. Diesmal erlebt eine Gruppe Jugendlicher ein äußerst gruseliges Halloween mit vielen Horrorgestalten und fürchterlichen Kreaturen, die plötzlich zum Leben erweckt werden. Dazu gehört auch die Horror-Puppe Slappy. Auch gibt es ein Wiedersehen mit Jack Black als Autor R.L. Stine.

In weiteren Rollen spielen Ken Jeong, Wendi Mclendon-Covey, Chris Parnell, Madison Iseman, Ben O'Brien, Caleel Harris und Jeremy Ray Taylor mit. Die Regie führt Ari Sandel.

Kinostart: 25.10.

Halloween

Halloween - Neuer Trailer zum Horror-Sequel bringt Michael Myers zurück 2:38 Halloween - Neuer Trailer zum Horror-Sequel bringt Michael Myers zurück

Michael Myers meldet sich im neuen Horrorfilm Halloween zurück. Auch wenn der brutale Serienkiller aus der erfolgreichen Filmreihe bereits in vielen Sequels seinen Auftritt hatte, handelt es sich hierbei um eine direkte Fortsetzung zum kultigen Originalfilm von John Carpenter.

40 Jahre nach der brutalen Mordserie in der Kleinstadt Haddonfield, sitzt der Psychopath Michael Myers (Nick Castle) in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Doch dann gelingt im die Flucht und er kehrt zurück, um sein teuflisches Werk zu vollenden. Dort wartet die einst junge Jamie Lee Curtis als Laurie Strode, die ihm damals in letzter Sekunde entkommen konnte. Doch diesmal ist sie vorbereitet und stellt sich gemeinsam mit ihrer Tochter Karen (Judy Greer) und Enkelin Allyson (Andi Matichak) dem personifiziertem Bösen.

Kinostart: 25.10.

2 von 3

nächste Seite



Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen