Konsolenmarkt - Nintendo wird 2018 Microsoft schlagen, sagen Analysten

Die Nintendo Switch ist äußerst erfolgreich, und war 2017 nicht das einzige Zugpferd der Japaner. 2018 könnte dieser Erfolgskurs weitergehen.

von Dimitry Halley,
08.03.2018 11:32 Uhr

Die Nintendo Switch erweist sich als extrem erfolgreich. Und ebnet eine rosige Zukunft für Nintendo.Die Nintendo Switch erweist sich als extrem erfolgreich. Und ebnet eine rosige Zukunft für Nintendo.

Nintendo hatte 2017 ein ziemlich gutes Jahr. Als Flaggschiff konnte die Nintendo Switch sich in allen relevanten Märkten behaupten, verkaufte sich im ersten Jahr nach Release über 17 Millionen Mal - die Flop-Jahre der Wii U scheinen längst vergessen.

SNES Mini und 3DS festigten diesen Erfolg zusätzlich. Laut Marktanalysten von IHS Markit dürften die Japaner auch 2018 in eine sonnige Zukunft blicken: Nintendo wird voraussichtlich sogar Microsoft auf dem Konsolenmarkt schlagen.

Gemäß der Zahlen von IHS belaufen sich die getätigten Ausgaben für Nintendo-Produkte 2017 bei 8 Milliarden US-Dollar. Microsoft erreichte mit Xbox One und Co. 10 Milliarden. Für 2018 prognostiziert das Unternehmen für Nintendo ein Wachstum auf 11 Milliarden, wohingegen Microsoft (auch im Hinblick auf die Zahlen der vergangenen Jahre) auf 9 Milliarden absinken dürfte.

Die prognostizierten Zahlen der Konsolen.Die prognostizierten Zahlen der Konsolen.

Sony wird sich mit der PS4 nach wie vor an der Spitze des Konsolenwettkampfs halten. Im Fall von Nintendo vs. Microsoft kann man natürlich einwerfen, dass das Ringen nicht ganz fair ist. Schließlich verteilen die Japaner mit Handheld, zunehmendem Mobile-Erfolg und dem SNES Mini ihren Erfolg auf mehreren Schultern. Aber hey, so ist das im freien Markt: Whatever works.

Außerdem erwartet man - so IHS Markit - von der Switch so hohe Verkaufszahlen, dass Nintendo selbst ohne 3DS und Mini-Varianten älterer Konsolen einen Vorsprung gegenüber Microsoft erringen wird.

Quelle: Via Gamesindustry

Nintendo History - Video: Die Geschichte der Mario-Macher 12:08 Nintendo History - Video: Die Geschichte der Mario-Macher


Kommentare(59)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen