Kostenlos bei Epic: Für wen lohnt sich das neue Gratisspiel Relicta?

Diese Woche verschenkt Epic Relicta. Aber was ist das für ein Spiel? Und solltet ihr zugreifen? Wie liefern die Antworten!

von Christian Just,
20.01.2022 17:00 Uhr

Wie ein Uhrwerk: Im Epic Store gibt's diese Woche wieder ein neues Spiel geschenkt. Relicta lässt euch Rätseln, mit Physik spielen und dazu eine ansehnliche Grafik bestaunen. Wir klären, für wen das hübsche Portal-like einen Blick wert sein könnte. Aber zuerst versorgen wir euch mit den wichtigsten Rahmenfakten.

Wie lange läuft die Aktion? Ihr könnt euch Relicta vom 20. bis zum 27. Januar 2022 um jeweils 17:00 kostenlos sichern. Wer's sich schnappt, darf das Spiel dauerhaft behalten. Einzige Voraussetzung ist der Besitz eines Epic-Kontos.

Aber ist das Spiel eure Zeit überhaupt wert? Das kommt darauf an, was für ein Spielertyp ihr seid. Wir helfen euch mit unserer Einordnung.

Schon mal vorweg das Gameplay sehen? Zack, der Trailer:

Relicta - Erstes Gameplay aus dem SciFi-Puzzlespiel 2:21 Relicta - Erstes Gameplay aus dem SciFi-Puzzlespiel

Darum geht's in Relicta

Bei Relicta handelt es sich um ein Physik-Puzzlespiel aus der Egoperspektive mit aufwändiger 3D-Grafik. Der Vergleich zu Valves Meisterwerken Portal und Portal 2 liegt also nahe.

Physik spielt eine entscheidende Rolle bei den Rätseln von Relicta. Ihr müsst Schwerkraft und Magnetismus verstehen und ausnutzen, um die Level zu meistern. Auch könnt ihr die Gesetze der Physik dank Sci-Fi-Technik ein bisschen beugen, um eure Ziele zu erreichen. Dabei soll es wie bei Portal vor allem auf euren pfiffigen Verstand ankommen.

Die tiefgründige und mysteriöse Hintergrundgeschichte von Relicta erinnert ebenfalls an Portal. So müsst ihr in Relicta Hinweise sammeln, um die Story Stück für Stück zusammenzusetzen.

Für wen geeignet?

Wenn ihr euch gerne das Hirn verdreht, kreative Ideen ausprobiert und euren Einfallsreichtum unter Beweis stellt, könnte Relicta einen Blick wert sein. Allerdings dürft ihr, trotz der Egoperspektive, kein Actionspiel erwarten.

Solltet ihr als Fans von Portal und Co. schon völlig ausgehungert sein, was clevere Physikrätsel betrifft, würden wir euch in jedem Falle empfehlen, das aktuelle Gratisspiel bei Epic zumindest einmal auszuprobieren.

Was gilt es noch zu wissen?

Relicta erschien am 4. August 2020 auf Steam, fliegt dort aber komplett unter dem Radar. Gerade einmal 138 Spieler haben bislang Bewertungen abgegeben, die aber zumindest zu 83 Prozent sehr positiv ausfallen. Wenn ihr euch jetzt selbst ein Bild machen wollt, geht's hier direkt zum Gratisspiel bei Epic:

Direktlink zum Store

Interessiert ihr euch für Spiele abseits der Masse? Wir zeigen euch aktuelle PC-Geheimtipps im Januar 2022:

Das solltet ihr auf dem Schirm haben   11     8

PC-Geheimtipps im Januar 2022

Das solltet ihr auf dem Schirm haben

Habt ihr Relicta schon gespielt und könnt das Spiel (nicht) empfehlen? Teilt eure Erfahrungen gerne mit der Community in den Kommentaren!

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.