Kostenlos bei Steam, Epic & Co.: 5 Spiele lassen sich am Wochenende gratis zocken

Auch an diesem Wochenende erwarten uns wieder Free Games im Epic Store und Free Weekends auf Steam und Uplay. Wir listen euch alle aktuellen Gratis-Spiele auf.

von Michael Herold,
10.01.2020 11:45 Uhr

Dieses Wochenende gibt's Wuselsiedler und Gruselmonster bei den Gratis-Spielen. Dieses Wochenende gibt's Wuselsiedler und Gruselmonster bei den Gratis-Spielen.

So viele und große Blockbuster wie letzte Woche (wir sagen nur Darksiders und Steep) bekommen wir an diesem Wochenende zwar nicht kostenlos, aber eine Handvoll Gratis-Spiele gibt's trotzdem auch diesmal. Denn auch vom Freitag, den 10. bis zum Sonntag, den 12. Januar liefern uns zwei Free Games im Humble und im Epic Store sowie drei Free Weekends auf Steam und Uplay wieder einigen Zock-Spaß, für den wir nichts zahlen müssen.

Wir stellen euch die fünf Gratis-Titel des Wochenendes gleich ausführlich vor. Hier gibt's für alle, die es eilig haben, aber erstmal die Schnellübersicht der Angebote:

Diese Spiele sind am Wochenende kostenlos spielbar

Die folgenden drei Titel lassen sich übers Wochenende Probe zocken. Sobald das Free Weekend abgelaufen ist, müsst ihr euch das Spiel allerdings kaufen, falls ihr weiterspielen möchtet.

Post Scriptum im Free Weekend auf Steam

Wir beginnen diesmal mit einer Reise in die Vergangenheit und zwar in die Zeit des Zweiten Weltkriegs. Auf dessen Schlachtfelder führt uns Post Scriptum als erstes Gratis-Spiel des aktuellen Wochenendes. Wer es historisch ganz genau wissen will: Das Spiel wirft uns in die Schlacht um Arnheim im Jahr 1944.

Was ist Post Scriptum?

Der Weltkriegs-Shooter Post Scriptum war einstmals nur eine Total Conversion Mod für den Taktik-Shooter Squad, nun hat sich aber ein eigenständiges Spiel daraus entwickelt. Darin treten wir in Multiplayer-Schlachten auf mehrere Quadratkilometer großen Karten an und errichten MG-Nester oder vorgelagerte Operationsbasen. Gerade kam das zweite Kapitel "Plane Jaune" von Post Scriptum raus, das während der Invasion Frankreichs im Jahre 1940 spielt.

Für wen eignet sich das Spiel?

Wer in Post Scriptum antritt, muss mehr drauf haben als nur Schießen zu können. Denn anders als in Casual-Shootern wie CoD: Modern Warfare oder Battlefront 2 führt hier nur kluges Taktieren und ständiges Teamwork zum Sieg. Wer also auf der Suche nach einem anspruchsvollen Shooter ist und gerne historische Szenarien nachspielt, der sollte dem Ding unbedingt mal eine Chance geben.

Entwickler: Periscope Games
Genre: Historischer Taktik-Shooter
Release:9. August 2018
Kostenlos bis zum: 12. Januar, um 22 Uhr

Die Siedler 3 History Edition im Free Weekend auf Uplay

Und auch das zweite Gratis-Spiel führt uns ein paar Jahre in die Vergangenheit: Denn Ubisoft lässt uns für kurze Zeit den Aufbau-Strategieklassiker Die Siedler 3 aus dem Jahr 1998 gratis zocken. Allerdings nicht in der Uralt-Version, sondern in der schicken 4K-Neuauflage aus der Siedler: History Collection von 2018.

Was ist Die Siedler 3?

Im dritten Teil der Aufbau-Strategie-Reihe Die Siedler treten wir mit Römern, Ägyptern oder Asiaten an und müssen für unsere wuseligen Untertanen möglichst großen wirtschaftlichen und militärischen Erfolg einheimsen. 1998 war es das erste Siedler mit vorgerenderter 3D-Grafik, in der History Edition von 2018 kommt es aber dank 4K-Auflösung und Mehrfachmonitor-Unterstützung nochmal ein bisschen moderner daher.

Für wen eignet sich das Spiel?

Wer Aufbau-Spiele mag, der dürfte von Die Siedler schon mal gehört haben und sofern Teil 3 noch eine Lücke in eurer Bibliothek darstellt, ist aktuell natürlich der beste Zeitpunkt, um dieses Loch zu schließen. Wer die Reihe noch nicht kennt, aber gerne Strategiespiele zockt, der sollte auch mal einen Blick auf diese Gratis-Version werfen.

Entwickler: Blue Byte Software
Genre: Aufbau-Startegie
Release: 15. November 2018
Kostenlos bis zum: 12. Januar, um 18 Uhr

8-Bit Commando im Free Weekend auf Steam

Und wir bleiben im Oldschool-Bereich: Das nächste Gratis-Spiel des Wochenendes hört auf den Titel 8-Bit Commando und liefert euch ganz klassische Run-and-Gun-Action im - bei dem Namen wenig überraschenden - 8-Bit-Look.

Was ist 8-Bit Commando?

Hüpfen, Schießen, Schießen, noch ein bisschen Schießen und dann wieder Hüpfen: So ungefähr funktioniert der Action-Plattformer 8-Bit Commando. Wie Sylvester Stallone oder Arnold Schwarzenegger zu ihren besten Rambo- und Predator-Zeiten bringen wir so unzählige Schurken ins 2D-Pixel-Nirvana und wer mag, kann das ganze auch im lokalen Koop mit seinem besten Kumpel zocken.

Für wen eignet sich das Spiel?

Wer mal wieder ein Retro Game zocken möchte und auf die alten Action-Klassiker der 80er Jahre steht, der kann in 8-Bit Commando seine Nostalgie ausleben. Ein allzu großartiges Spielerlebnis erwartet euch zwar offenbar nicht, dafür sprechen zumindest die gerade einmal 135 Steam-Reviews, die in den 8 Jahren seit Release zustande kamen und das Spiel nur mittelmäßig finden, aber solange der Spaß nichts kostet.

Entwickler: 2dengine
Genre: 2D-Retro-Shooter
Release: 10. Oktober 2019
Kostenlos bis: 6. Januar, 19 Uhr

Diese Spiele gibt's gratis im Epic Store & bei Humble

Nach den drei fantastischen Gratis-Spielen der letzten Woche (Darksiders 1 & 2, Steep) geht der Epic Store es diesmal wieder etwas langsamer an und verschenkt "nur" ein Spiel. Dafür liefert aber auch der Humble Store mal wieder einen Titel frei Haus. Und das Schöne bei diesen beiden Spilen ist ja, dass wir sie nicht nur vorübergehend kostenlos zocken können, sondern für immer und ewig behalten dürfen.

Sundered als Free Game im Epic Store

Der Epic Games Store liefert uns diese Woche den Metroidvania-Plattformer Sundered gratis - und das gleich in der Eldritch Edition, also inklusive neuen Gebieten und Koop-Modus. Um das Spiel in eure Bibliothek wandern zu lassen, müsst ihr nur in der Store-Seite auf den »Abrufen«-Button klicken.

Was ist Sundered?

In Sundered hüpfen und kämpfen wir uns in bester Metroidvania-Manier durch eine irre designte Spielwelt, die mit ihren ekelhaften Monstern und riesigen Gegnern an Geschichten von H. P. Lovecraft erinnert. Dementsprechend überzeugt das 2D-Abenteuer vor allem durch einen abgedrehten und oftmals wunderschönen Grafik-Stil sowie bombastisch inszenierte Bosskämpfe.

Für wen eignet sich das Spiel?

Ihr wolltet schon immer mal in eine absolut absurde und von Tentakelwesen und gigantischen Robo-Skeletten bevölkerte Spielwelt abtauchen? Nun, das steht vermutlich nicht bei allzu vielen Leuten auf der Wunschliste, dennoch macht Sundered genau das möglich und auch wenn es nicht sofort verlockend klingen mag, sorgt genau das für den ungewöhnlichen Reiz des Spiels. Wer also mal wieder nach einem Titel mit künstlerischem Anspruch sucht, der sollte sich das Ding für Lau holen.

Wie gut ist das Spiel? Sundered im Test - Halbwegs Hitverdächtig

Entwickler: Thunder Lotus Games
Genre: Metroidvania-Plattformer
Release: 28. Juli 2017
Kostenlos bis: 16. Januar, 17 Uhr

Headsnatchers als Free Game im Humble Store

Zum Schluss liefert Humble noch ein wenig leichtere Kost und verschenkt übers Wochenende das Partyspiel Headsnatchers. Allerdings müsst ihr eine Kleinigkeit dafür tun: Um den Gratis-Key zu erhalten, müsst ihr den Humble-Bundle-Newsletter abonnieren. Allerdings hindert euch ja niemand daran, ihn wieder abzubestellen, sobald ihr euer Free Game habt.

Was ist Headsnatchers?

Das Koop- und Partyspiel Headsnatchers erinnert an Gang Beasts, denn auch hier treten vier Spieler mit kleinen Figürchen auf engen Maps gegeneinander an, um sich gegenseitig die Punkte zu klauen. Das Besondere an Headsnatchers ist dabei, dass wir gewinnen, indem wir die Köpfe unserer Gegner stibitzen.

Für wen eignet sich das Spiel?

Wer mal wieder Freunde oder Familie zu Besuch hat, für den ist Headsnatchers genau das Richtige. Prügeln, Köpfe klauen, nicht runterfallen, und allen anderen Gefahren der witzigen Maps Ausweichen, all das sorgt im Spiel für irre Situationen und Partyspaß.

Entwickler: IguanaBee
Genre: Partyspiel
Release: 7. November 2019
Kostenlos bis: 12. Januar, 19 Uhr

Auch bei Twitch-Prime gibt's gratis Januar-Spiele

Nicht nur zum aktuellen Wochenende, sondern den gesamten Dezember über verschenkt außerdem Twitch zehn weitere Spiele, allerdings nur an Prime-Mitglieder. 100 Prozent kostenlos gibt's diese Titel also nicht, aber falls ihr ohnehin die 8 Euro pro Monat bezahlt und Twitch-Prime-Mitglied seid, dann könnt ihr euch bis Anfang Februar auch noch die folgenden Spiele im Rahmen eures Abos kostenlos sichern:

  • Dandara
  • Anarcute
  • Kingdom: New Lands
  • A Normal Lost Phone
  • Splasher
  • Enter the Gungeon
  • Ape Out
  • Witcheye
  • Gato Roboto
  • Heave Ho

Das erwartet uns nächstes Wochenende

Im Epic Games Store bekommen wir nächste Woche den Indie-Plattformer Horace geschenkt, in dem wir als kleiner Roboter durch eine 2D-Welt voller nostalgischer Popkultur-Bezüge auf Spiele aus der 8 und 16-Bit-Ära hüpfen.

Und auf Steam geht't verschlägt uns ein Free Weekend von Bannerman ebenfalls in die 2D-Indie-Plattformer-Welt, darin schlagen wir uns als Ritter aber mit mittelalterlichen Gegnern rum. Wir halten euch wie immer auch nächsten Freitag wieder pünktlich auf dem Laufenden und verraten euch, welche neuen Gratis-Spiele auf euch warten!

GameStar direkt auf Steam
Habt ihr gewusst, dass ihr unsere Spiele-Empfehlungen auch direkt im Steam-Store finden könnt? Folgt einfach unserem Steam-Kurator und ihr seht unser Test-Fazit (mit Link zur jeweiligen Review) immer direkt auf der Produktseite des Spiels im Shop!


Kommentare(58)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen