Kurioses Epic-Store-Problem - Indie-Spiel stürzt wegen fehlender "Steam.xnb"-Datei immer wieder ab

Axiom Verge ist kostenlos im Epic Games Store erschienen und macht Probleme, weil es Steam vermisst. Der Grund ist jetzt bekannt und wir erklären, wie ihr das Problem beheben könnt.

von Mathias Dietrich,
08.02.2019 11:11 Uhr

Axiom Verge machte auf Epics Vertriebsplattform Probleme, da die Datei Steam.xnb fehlte.Axiom Verge machte auf Epics Vertriebsplattform Probleme, da die Datei Steam.xnb fehlte.

Axiom Verge ist das neueste Gratisspiel im Epic Games Store und hat deutlich gemacht, dass es sich nach Steam zurücksehnt: Ein Level führt unweigerlich zum Absturz, weil das Spiel die Datei »Steam.xnb« nicht finden kann. Das ist natürlich etwas gewitzelt. Durch die Hintergründe und die weiteren Umstände des Problems steckt allerdings auch einiges an Wahrheit darin.

Steam.xnb ist eine Sounddatei von Axiom Verge und hat nicht unmittelbar etwas mit Valves Vertriebsplattform zu tun. Die Gründe für ihr Fehlen hängen jedoch mit dem Spielern bekannten Steam zusammen. Auf Twitter erläuterte Thomas Happ, der Entwickler von Axiom Verge, was passiert ist.

Axiom Verge braucht Dampf

Weil er der Meinung war, dass er keinerlei DLLs von Steam in die Epic-Version seines Spiels packen sollte, entfernte Happ einfach sämtliche Dateien aus dem Spiel, die »Steam« im Namen haben.

Das funktionierte eher schlecht als recht. Denn einmal flog damit die genannte Sounddatei aus dem Spiel, deren Fehlen für Abstürze sorgte. Außerdem blieb die Datei »CSteamworks.dll«, die wirklich nur von Valves Steam benötigt wird, im Spiel. Mit dem nächsten Update wird der Entwickler sich nicht mehr auf Automatismen verlassen, sondern die Dateien von Epics Konkurrenz manuell entfernen.

Dampf ausgegangen? So bekommt ihr die »Steam.xnb« zurück

Wenn ihr von dem Problem betroffen seid, dann könnt ihr die fehlende Datei ganz einfach wieder herunterladen. Denn wie auch Steam, lässt euch Epics Launcher die Dateien eurer Spiele überprüfen und lädt fehlende oder defekte einfach neu herunter.

Und so funktionierts:

  • Navigiert im Epic Games Store zu Axiom Verge
  • Klickt hier auf das Zahnrad-Symbol
  • Wählt »Verifizieren« aus
  • Klickt nun auf »Update«
  • Das Spiel sollte nun die fehlende Datei herunterladen

Spieler suchen im Steam-Forum nach Hilfe

Die Kunden von Epic sind bei diesem Problem ebenso von Steam abhängig. Da der Epic Store selbst keine Features wie ein Forum oder ähnliches besitzt, nutzen die Spieler das »Axiom Verge«-Unterforum auf Steam, um Hilfe für ihr Problem zu finden.

Das ist nicht das erste Mal, dass Nutzer des Epic Games Store für Supportanfragen auf die Funktionen von Valves Plattform ausweichen. Zuvor war das auch bei Subnautica - dem ersten Gratisspiel im Epic Store - der Fall.

GameStar TV: Axiom Verge und Pixel-Talk - Folge 33/2015 (Plus)

Alle Infos zum Epic Games Store

Der Epic Games Store startete im Dezember 2018 und sorgt seitdem für viele Diskussionen. Wir haben alle wichtigen Artikel und Infos hier für euch zusammengefasst.

Alle wichtigen Infos seit Release

Exklusivberichte


Kommentare(145)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen