League of Legends - Bug ließ Spieler fast alle Skins im Spiel kostenlos abstauben - und behalten

Ein Bug hat dazu geführt, dass LoL-Spieler Skin-Kapseln quasi kostenlos kaufen konnten. Wer davon Gebrauch machte, muss keine Strafe fürchten.

von Maurice Weber,
11.01.2019 17:53 Uhr

Ein Bug in League of Legends gab Skinkapseln und diesen Aatrox-Prestigeskin für einen Appel und ein Ei heraus. Ein Bug in League of Legends gab Skinkapseln und diesen Aatrox-Prestigeskin für einen Appel und ein Ei heraus.

Aus fünf Dollar für eine Skinkapsel machte ein Bug in League of Legends... eine einzige blaue Essenz. Eine frei erspielbare Ingame-Währung, die Spieler sonst zu hunderten für Champions auf den Kopf hauen. Die Kapseln waren also so gut wie kostenlos - und wer genug kaufte, könnte damit theoretisch fast alle Skins in League of Legends freischalten!

Der gleiche Fehler betraf außerdem noch die neu eingeführten Prestige-Punkte. Die sollten eigentlich nur als Belohnung für Lootbox-Käufe mit Echtgeld verfügbar sein. Mit ihnen können Spieler dann besondere Prestige-Skins freischalten. Um etwa die Prestige-Version von Blood Moon Aatrox zu kriegen, müsste man über hundert Dollar in League of Legends stecken. Oder eben für kurze Zeit läppische hundert blaue Essenzen.

Nur Prestige-Käufe werden zurückgesetzt

Wer sich unlauteres Prestige ergattert hat, durfte sich aber nicht lange freuen: Prestige-Käufe und den Aatrox-Skin will Riot für Bugnutzer zurücksetzen. Aber auch nur die! Für Essenz gekaufte Skinkapseln und ihre Inhalte dürfen die Spieler behalten.

Nicht alle Spieler freuen sich über diese Großzügigkeit. Einer beklagte sich etwa, dass er dafür bestraft wird, einen Bug nicht benutzt zu haben, nachdem er 7.000 Dollar in League of Legends gesteckt hatte. Der Top-Thread im LoL-Subreddit fordert ebenfalls, dass auch Kapselkäufe zurückgesetzt.

Es ist schon die zweite Kontroverse innerhalb kurzer Zeit rund um die Prestige-Punkte. Bereits ihre Einführung missfiel vielen Spielern, weil ein "Prestige"-Skin, der einfach nur auf Prestige für Echtgeld-Käufe statt Ingame-Leistungen basierte, für sie seinen Sinn verfehlte. Ein Reddit-Nutzer brachte es auf den Punkt: "Der Prestige-Skin ist nicht sonderlich prestige-trächtig, nur weil er 150 Dollar kostet".

League of Legends - Neuer Champion Sylas klaut die Ultimates seiner Gegner 1:53 League of Legends - Neuer Champion Sylas klaut die Ultimates seiner Gegner


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen