Left 4 Dead 2 - Mod-Tools veröffentlicht

Endlich können Modder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Valve hat das SDK für Left 4 Dead 2 veröffentlicht.

von Peter Smits,
26.12.2009 11:45 Uhr

Der Publisher Valve hat das heiß erwartete Mod-Tool für Left 4 Dead 2 veröffentlicht. Spieler, die nur neue Maps spielen, nicht jedoch entwerfen wollen, müssen über Steam nur den »Left 4 Dead 2 - Add-On Support« herunterladen. Diesen finden Sie unter der »Tools-Registerkarte«. Damit können die Spieler laut Valve jede Map in Left 4 Dead 2 importieren, auch die für den ersten Teil entwickelten.

Wer selbst kreativ werden will, muss über die gleiche Registerkarte die »Left 4 Dead 2 - Authoring Tools« herunterladen. Das SDK ist 350 Megabyte groß und wurde laut Valve gegenüber dem SDK für Left 4 Dead deutlich verbessert. Weitere Infos finden Sie auf der offiziellen Internetseite von Left 4 Dead 2.

Left 4 Dead 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen