Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Little Nightmares 2 im Test: Endlich ein gutes Horrorspiel, das sich auch für Angsthasen eignet

Fazit der Redaktion


Manuel Fritsch
@manuspielt

In diesen Look könnte ich mich reinlegen - wenn er nicht so anziehend und abstoßend zugleich wäre! Little Nightmares 2 erfüllt meine Erwartungshaltung an einen Nachfolger nahezu perfekt. Es fühlt sich vertraut an, bringt aber dennoch eine ganze Reihe von Neuerungen und ist deutlich umfangreicher. Nur auf das Kämpfen hätte ich gerne verzichtet. Das waren die einzigen Situationen, in denen mich das Spiel eher genervt als unterhalten hat.

Mich stört es nicht, dass einen das Ende der Geschichte ratlos und fragend zurücklässt. Mir ist nach dem Spielen nicht mal klar, ob Little Nightmares 2 wirklich der Nachfolger oder vielleicht nicht sogar ein Prequel sein könnte. Egal! Der erste Teil war schon sehr vage und ließ viel Raum für Spekulationen. Auch diesmal bringt mich das Erlebte dazu, mich nach dem Durchspielen in Foren und auf YouTube mit Theorien und Deutungen zu beschäftigten und tiefer in das Mysterium einzutauchen. Ich mag es, wenn sich Spiele trauen, auch mal Sachen ungeklärt zu lassen und nicht alles haarklein aufdröseln. Gerade weil es um Träume und Ängste geht, verzeihe ich Little Nightmares 2 diese bewusst vage Erzählweise und freue mich umso mehr über die spielerischen und künstlerischen Freiheiten, die sich das Studio nimmt. Jedes Kapitel überrascht mich mit neuen absurden Bildern und ein visuelles Highlight reiht sich an das andere.

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.