Livetalk zu Civilization - Expertenrunde: »Machtpolitik in Civilization« im Stream

Am 4. Juni veranstaltet YouTuber Writing Bull einen großen Livetalk zum Thema »Machtpolitik in Civilization«. Mit dabei sind Experten aus Film- und Medienwissenschaft, der Let‘s-Play-Szene und Spielepresse.

von Philipp Elsner,
02.06.2014 13:22 Uhr

Machtpolitik in Civilization - Video-Einladung zum Livetalk am 4. Juni 2014 6:46 Machtpolitik in Civilization - Video-Einladung zum Livetalk am 4. Juni 2014

Let's Player, Hörfunk-Autor und Politikwissenschaftler Daniel Blum alias Writing Bull veranstaltet am 4. Juni ab 20:30 Uhr einen Livetalk zu Civilization bei Twitch. Unter dem Motto »Machtpolitik in Civilization« soll dabei der Frage nachgegangen werden: Welches Modell der Weltpolitik gibt die Civilization-Reihe uns Spielern an die Hand?

Neben Daniel Blum als Moderator werden Ramón Reichert, Professor für Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien, Markus Riegel (aka egonson), Civilization-Lets-Player (Netzwerk-los) und angehender Politikwissenschaftler und Christian Weigel, freier Spielejournalist und Autor der vieler Rundenstrategiespiel-Rezensionen der GameStar, teilnehmen.

Live-Zuschauer können sich durch Anmerkungen und Fragen im Chat an der Debatte beteiligen. Eine Aufzeichnung des Liveabends wird im Anschluss auf dem Writing Bull YouTube-Kanal veröffentlicht.

»Zum Twitch-Stream: Machtpolitik in Civilization

Civilization - Die Strategie-Serie vorgestellt ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen