Lost Ark: Das große Mai-Update bringt neuen Raid, Klasse und vieles mehr

Im Mai gibt es für Spieler von Lost Ark ein paar spannende Neuerungen. Wir geben euch einen Überblick über die wichtigsten Inhalte.

von Rémy Bournizel,
19.05.2022 08:11 Uhr

Der Zerstörer ist eine neue Unterklasse des Kriegers und lässt euch große Hämmer schwingen. Der Zerstörer ist eine neue Unterklasse des Kriegers und lässt euch große Hämmer schwingen.

Am 19. Mai 2022 ist es soweit: das nächste große Update für Lost Ark erscheint. Die Entwickler von Lost Ark werkeln noch fleißig am MMO und bescheren den Spielern monatlich neue Inhalte. Unter anderem kommt für den Westen der erste Legion-Raid, welcher euch und eurem Team aus acht Spielern einiges abverlangen wird. Wir liefern euch einen Überblick.

Schon vergangene Woche wurde ein kleiner Bug-Fix implementiert, damit die PvP-Bestenliste auch wieder korrekt geladen wird. Was sich genau mit hinter dem großen Update verbirgt, erfahrt ihr, wenn ihr einfach weiterlest.

Steht euch jedoch erstmal noch der Raid Argos, haben wir für euch den passenden Guide, um diesen mit Bravour abzuschließen:

Raid-Guide: Mit diesen Strategien besiegt ihr Argos im Handumdrehen   30     2

Lost Ark

Raid-Guide: Mit diesen Strategien besiegt ihr Argos im Handumdrehen

Schnellnavigation

Legions-Raid: Valtan Zwar gibt es die Legion Raids im asiatischen Raum schon deutlich länger, für den Westen ist Valtan jedoch der erste seiner Art.

Der erste Legions-Raid in der westlichen Version von Lost Ark trägt den Namen Valtan und wird eine ganze Reihe an neuen Mechaniken mit sich bringen. Der Raid ist für acht Spieler ausgelegt und enthält dank seiner Länge zwei Portale (Kontrollpunkte), die euren Fortschritt speichern.

Zudem wird es eine neue Stufe für Ausrüstung geben, welche den Namen Relikt trägt. Die Materialien, welche ihr benötigt, um Reliktrüstungen herzustellen, findet ihr allesamt im Raid Valtan. Die Rüstung enthält höhere Waffenboni, Bonuswerte und Gravuradern für Accessoires.

Diese Gegenstandsstufen benötigt ihr für den Raid:

  • Normaler Modus: 1415
  • Harter Modus: 1445

Weiterhin wird es aber auch einen neuen Wächter-Raid geben: Deskaluda. Wie schon bei den vorigen Wächter-Raids, dürft ihr versuchen allein oder in der Gruppe aus maximal drei Spielern die Kreatur zu besiegen. Dafür kann natürlich auch wieder die Matchsuche benutzt werden. Wie schon im Valtan-Raid habt ihr auch hier die Gelegenheit mit etwas Glück Accessoires in Reliktqualität zu verdienen. Für Deskaluda benötigt ihr folgende Gegenstandsstufe:

  • Normaler Modus: 1415

Müsst ihr euch erst noch den Fieslingen des vorigen Raids stellen, haben wir auch den passenden Guide in Videoform für euch! PLUS 19:09 Müsst ihr euch erst noch den Fieslingen des vorigen Raids stellen, haben wir auch den passenden Guide in Videoform für euch!

Die neue fortgeschrittene Klasse des Zerstörers

Der Zerstörer ist eine weitere Nahkampfklasse und ist die nun schon vierte Unterklasse des Kriegers. Dieser soll sich perfekt dazu eignen, im Zentrum des Kampfes mitzumischen. Der Zerstörer bringt einige neue Fähigkeiten mit, welche Gegner zum Beispiel verlangsamt oder wegschleudert. In großen Gegnergruppen kann er zudem für massiven Taumelschaden sorgen und die Feinde für eine Weile still legen.

Lost Ark: Trailer zum Mai-Update stellt die neue Klasse »Vernichter« vor 1:55 Lost Ark: Trailer zum Mai-Update stellt die neue Klasse »Vernichter« vor

Eine Alternative zu der immergleichen Fantasy-Garderobe

Ihr seid die gefährlich aussehenden Krieger und Magierrüstungen leid und würdet lieber in lässiger Straßenkleidung Monster bekämpfen? Das Mai-Update bringt mit Nerias-Garderobe die passenden Outfits, in denen ihr nicht nur mehr Beinfreiheit haben werdet, sondern auch ausseht wie der Nachbar von Nebenan.

Jedoch sind die Skins nur im Ingame-Shop gegen Echtgeld zu erwerben und für lediglich einen Monat aktiv.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Weitere Inhalte für den Mai

Prüfungs-Wächter-Raids

Eine der neuen wöchentlichen Aktivitäten sind die Prüfungs-Wächter-Raids. Jede Woche könnt ihr versuchen bis zu drei Wächter zu besiegen und ihnen wertvollen Loot abluchsen. Durch die Anwendung der Schuppe des Gleichgewichts wird eure Gegenstandsstufe eures Charakters an die des Gegners angepasst. Die Belohnung über einen Sieg könnt ihr einmal pro Kader abholen. Habt jedoch im Hinterkopf, dass ihr während der Prüfung die Kampfwerkstatt nicht benutzen könnt.

Möchtet ihr erfahren warum Gloria in einem ewigen Zwiespalt gefangen ist, solange sie Lost Ark auf der Festplatte hat, solltet ihr unbedingt diese Kolumne lesen:

Neue Aktivitäten

Das Gebiet Süd Vern wird auf den Kopf gestellt und bekommt einige neue Inhalte spendiert:

  • Chaoslinie schwieriger Modus
  • Donnerflügel-Gebietsboss
  • Chaosportal
  • Geisterschiff
  • Chaosdungeons

Zudem könnt ihr auf der Wildflügel-Insel an einem neuen Event teilnehmen, bei der ein riesiger goldener Gockel sein Unwesen treibt. Dort könnt ihr euch Event-Münzen im Koop oder aber auch auf eigene Faust verdienen.

Der Mai bringt auch einige spannende Aktivitäten für Gilden:

  • Belagerung der Insel: Ein PvP-Modus, indem Gilden gegeneinander antreten.
  • Raid-Match: PvE-Kampf gegen den Sylmael-Verschlinger. Je schneller ihr die Kreatur erledigt, desto höher steigt ihr in der Gildenrangliste auf.

Gockelkönig Im neuen Event dreht sich alles um diesen prächtigen Gockel. Besiegt ihn und seine Untertanen, um Event-Münzen zu verdienen.

Gildenaktivitäten Im Mai-Update stecken gleich zwei Aktivitäten, welche ihr mit eurer Gilde abschließen könnt. Dabei könnt ihr entscheiden ob ihr lieber gegen Spieler oder NPCs kämpfen wollt.

Komfort- und Balance-Änderungen

Doch neben den ganzen großen Inhalten, gibt es auch eine ganze Menge an Komfortänderungen. Unter anderem eine Anzeige für Frontal- und Hinterhaltsangriffe, eine Übersicht über die Teilnahmen an wöchentlichen Inhalten, generelle UI-Updates und vieles mehr.

Des Weiteren werden auch einige Balance-Änderungen an den fortgeschrittenen Klassen vorgenommen und werden auch mit dem Release der neuen Klasse des Zerstörers live gehen.

Was haltet ihr von den vielen Inhalten, welche im Mai auf euch zukommen? Freut ihr euch auf eine Sache ganz besonders oder hättet ihr euch lieber etwas anderes gewünscht? Schreibt es uns in die Kommentare!

zu den Kommentaren (48)

Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.