Mass Effect: Infiltrator - Update: Jetzt auch für Android

Der Mobile-Ableger Mass Effect: Infiltrator für iOS-Geräte ist jetzt verfügbar. Der 3rd-Person-Shooter wird für iPhone und iPad angeboten und liefert Verbesserungen für das Hauptspiel Mass Effect 3.

von Christian Fritz Schneider,
24.05.2012 17:55 Uhr

Update (24.5.2012): Der Mass-Effect-Ableger für mobile Geräte Mass Effect Infiltrator ist jetzt auch für das Android-Betriebssystem verfügbar. Die deutsche Version kostet 6,53 Euro, die englische 5,59 Euro.

Ursprüngliche Meldung: Seit dem 6. März 2012 ist das iOS-Spiel Mass Effect: Infiltrator für 5,50 Euro zum Download über iTunes verfügbar. Der Ableger zum Sci-Fi-Rollenspiel Mass Effect 3 schickt den Spieler als abtrünniger Cerberus-Agent Randall Ezno in den Touchpad-gesteuerten Kampf.

Dabei müssen wir Deckung suchen, Nahkampfangriffe ausführen und mit Abschüssen Punkte verdienen. Nach und nach schalten wir so neue Ausrüstungsgegenstände frei und erhöhen auch die Bereitsschafts-Wertung in Mass Effect 3, denn die Spiele lassen sich miteinander kombinieren. So soll Mass Effect: Infiltrator den Kampf gegen die Reaper in Mass Effect 3 erleichtern.

Mass Effect: Infiltrator - Screenshots ansehen


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen