Master of Orion - Erster Patch verbessert KI und sorgt für mehr Abwechslung

Die Early-Access-Version von Master of Orion hat ihren ersten Patch erhalten. Der sorgt unter anderem für eine bessere KI und eine größere Planetenvielfalt.

von Elena Schulz,
05.03.2016 11:41 Uhr

Master of Orion hat seinen ersten Early-Access-Patch bekommen. Master of Orion hat seinen ersten Early-Access-Patch bekommen.

WB Labs hat einen ersten Patch für Master of Orion veröffentlicht. Der Strategie-Titel befindet sich momentan im Early Access auf Steam.

Master of Orion in der Preview:So spielen sich die ersten 75 Runden

Die wichtigsten Änderungen

  • Verbesserte KI
  • Eine vielseitigere Galaxie mit einer größeren Anzahl an Planetenklassen und verschiedenen Mineralien (Der Entwickler empfiehlt beim Erstellen die Zufallsfunktion zu nutzen)
  • Balance-Anpassungen
  • Skalierungs- und Geschwindigkeitsanpassungen in taktischen Kämpfen, um das Sichtfeld zu erweitern

Die gesamten Patch-Notes lassen sich bei Steam nachlesen.

Master of Orion Ersteindruck - Echtzeitkämpfe statt Rundenstrategie 2:58 Master of Orion Ersteindruck - Echtzeitkämpfe statt Rundenstrategie

Master of Orion - Screenshots ansehen


Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen