MechWarrior 5: Mercenaries - Koop-Multiplayer und Mod-Unterstützung, Release-Termin bekannt

Bei der MechCon 2017 hatte Piranha Games einige Infos zu MechWarrior 5: Mercenaries parat. Auch ein voraussichtliches Release-Datum ist nun bekannt.

von Ömer Kayali,
10.12.2017 10:40 Uhr

MechWarrior 5: Mercenaries - Gameplay-Teaser-Trailer von der MechCon 2017 2:12 MechWarrior 5: Mercenaries - Gameplay-Teaser-Trailer von der MechCon 2017

Vor einem Jahr hatten die Entwickler von Piranha Games (nicht zu verwechseln mit Piranha Bytes) MechWarrior 5: Mercenaries angekündigt. Bei der MechCon 2017 in Vancouver haben sie nun neue Details zum Kampfroboter-Spiel veröffentlicht. Demnach soll es neben der Singleplayer-Kampagne auch einen Multiplayer-Koop mit bis zu 4 Spielern geben. Welche Missionen aus der Solo-Kampagne man im Koop spielen kann, wird vom Fortschritt des Host-Players abhängen.

Des Weiteren wird das Spiel auch eine Steam-Workshop-Unterstützung für Mods erhalten. Der Release soll dann im Dezember 2018 erfolgen. MechWarrior 5: Mercenaries wird exklusiv auf dem PC erscheinen. Bei der MechCon wurde ein 2-minütiges Gameplay-Video präsentiert, den ihr euch oben ansehen könnt.

In MechWarrior 5: Mercenaries kämpft man als Anführer einer Söldnergruppe im Dritten Nachfolgekrieg und sucht sich selbst Missionen aus, mit denen man Geld verdient, um neue Ausrüstung und laufende Kosten zu decken.

Quelle: Polygon

Mehr: Mechwarrior 5: Mercenaries - Fakten zu Story, Gameplay und Technik

MechWarrior 5: Mercenaries - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.