MechWarrior 5: Mercenaries - Koop-Multiplayer und Mod-Unterstützung, Release-Termin bekannt

Bei der MechCon 2017 hatte Piranha Games einige Infos zu MechWarrior 5: Mercenaries parat. Auch ein voraussichtliches Release-Datum ist nun bekannt.

von Ömer Kayali,
10.12.2017 10:40 Uhr

MechWarrior 5: Mercenaries - Gameplay-Teaser-Trailer von der MechCon 2017 2:12 MechWarrior 5: Mercenaries - Gameplay-Teaser-Trailer von der MechCon 2017

Vor einem Jahr hatten die Entwickler von Piranha Games (nicht zu verwechseln mit Piranha Bytes) MechWarrior 5: Mercenaries angekündigt. Bei der MechCon 2017 in Vancouver haben sie nun neue Details zum Kampfroboter-Spiel veröffentlicht. Demnach soll es neben der Singleplayer-Kampagne auch einen Multiplayer-Koop mit bis zu 4 Spielern geben. Welche Missionen aus der Solo-Kampagne man im Koop spielen kann, wird vom Fortschritt des Host-Players abhängen.

Des Weiteren wird das Spiel auch eine Steam-Workshop-Unterstützung für Mods erhalten. Der Release soll dann im Dezember 2018 erfolgen. MechWarrior 5: Mercenaries wird exklusiv auf dem PC erscheinen. Bei der MechCon wurde ein 2-minütiges Gameplay-Video präsentiert, den ihr euch oben ansehen könnt.

In MechWarrior 5: Mercenaries kämpft man als Anführer einer Söldnergruppe im Dritten Nachfolgekrieg und sucht sich selbst Missionen aus, mit denen man Geld verdient, um neue Ausrüstung und laufende Kosten zu decken.

Quelle: Polygon

Mehr: Mechwarrior 5: Mercenaries - Fakten zu Story, Gameplay und Technik

MechWarrior 5: Mercenaries - Screenshots ansehen


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen