GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Seite 4: Medal of Honor im Test - Dieser Krieg ist die Hölle!

Multiplayer-Fazit

Daniel Matschijewsky: Eigentlich gibt es momentan genug Multiplayer-Shooter. Denn während Actionfans in Modern Warfare 2 bestens aufgehoben sind, ballern sich Taktiker und Teamspieler durch Bad Company 2. Kurzum: Medal of Honor braucht kein Mensch. Zumal Dice erstaunlich wenig Liebe ins Spiel gesteckt hat, denn Waffenverhalten, Klassenbalance und Gemeinschaftsgefühl kommen nicht übers Mittelmaß hinaus. Weil Medal of Honor auch sonst keine Alleinstellungsmerkmale besitzt, warte ich lieber ab, ob und wie mich Call of Duty: Black Opsnächsten Monat zu packen vermag.

Multiplayer-Wertung

Spielmodi

Kampfeinsatz (24), Sektoren-Kontrolle (24), Ziel-Raid (24), Team-Sturmlauf (24)

Spieltypen

Internet

Dedicated Server

Ja

Serversuche

intern

Multiplayer-Spass

25 Stunden

Fazit:

»Innovationsarm und von Balance-Macken getrübt taugt der Mehrspieler-Teil nur als kurzweilige Ballerei für Zwischendurch.«

Bewertung

Pro/Contra

Punkte

Grafik

+ organisch wirkende Landschaften
+ detaillierte Karten schwache Effekte
- teils schwammige Texturen
- teils hakelige Animationen

7

Sound

+ knallige Waffen und Explosionen
+ sehr gute deutsche Sprecher
+ gelungene Surround-Abmischung
- schwache Umgebungsgeräusche

9

Balance

+ faires Punktesystem
- Klassen unterscheiden sich kaum
- Scharfschützen übermächtig
- Treffer-Feedback unzureichend

5

Atmosphäre

+ hin und her wogende Schlachten
+ hohes Spieltempo
- fehlender Feinschliff stört enorm
- nervige Bugs

7

Bedienung

+ präzises Zielen
+ Tastenbelegung frei konfigurierbar
+ schneller, übersichtlicher Server-Browser
+ nützliche Filterfunktionen
+ Dedicated Server

10

Umfang

+ acht Karten
+ freischaltbare Upgrades
- nur drei Klassen und vier Spielmodi
- nur ein Fahrzeug

7

Leveldesign

+ abwechslungsreiche Karten
+ teilweise zerstörbar
- Areale recht klein
- unfaire Nadelöhre
- zahlreiche Stellen zum Campen

7

Teamwork

+ offensive und defensive Gruppenaktionen
- kein Commander, keine Squads, kein Befehls-Chat
- Teamarbeit wird kaum belohnt

3

Waffen & Extras

+ Upgrades mit Vor- und Nachteilen
- recht dünnes Waffenarsenal
- Knarren unterscheiden sich kaum
- manche Gruppenaktionen sinnlos

7

Multiplayer-Modi

+ motivierende Ranglisten-Kämpfe
+ altbekannte Modi …
- … ohne jedwede Innovation
- keinerlei Varianten

7

Multiplayer-Wertung:

69

4 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (346)

Kommentare(346)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.