EA Klassiker: Aktivierung von Crysis & Co bei Steam sorgt für Probleme

Es kann zu Schwierigkeiten kommen, wenn ihr derzeit manche ältere Titel von EA über Steam spielen wollt. Die genaue Ursache ist unklar, es gibt aber Theorien.

von Mathias Dietrich,
02.03.2021 09:12 Uhr

Bei älteren Titeln von EA scheint es momentan teils Schwierigkeiten mit der Installation zu geben. Bei älteren Titeln von EA scheint es momentan teils Schwierigkeiten mit der Installation zu geben.

Wenn ihr derzeit einen Klassiker von EA wie etwa Crysis oder Dead Space 2 bei Steam spielen wollt, dann könnte es zu Problemen kommen. Die Spiele begrüßen euch laut Foren-Berichten bei der Installation mit der Meldung, dass euer Lizenzsschlüssel ungültig sei.

Was ist das Problem?

Wie Nutzer auf Reddit berichten, verlangen ältere Titel von EA beim Start derzeit die Eingabe eines neuen Lizenzschlüssels. Bereits vorhandene Keys werden nicht akzeptiert, ganz egal, ob sie von einer digitalen Version oder einer Retail-Version stammen. Das soll nicht nur bei den jüngst neu erschienenen Steam-Versionen der Fall sein, sondern auch bei denen von EA Play.

Spekulation über die Ursache: Bei Reddit wird vermutet, dass ein Fix für einen Exploit des EA Play Abos auf Steam für die Probleme verantwortlich ist. So war es möglich, das Abo kostengünstig bei Steam zu holen und die Keys der Spiele dann im Origin-Client von EA dauerhaft zu aktivieren, ohne das Abo weiterzubezahlen.

Alle wichtigen Hintergründe zur Geschichte von EA erfahrt ihr im folgenden Video:

EA History - Video: Die »schlimmste Firma der USA« ist der »beste Publisher der Welt« 18:04 EA History - Video: Die »schlimmste Firma der USA« ist der »beste Publisher der Welt«

Welche Titel sind betroffen?

Einer Liste auf Reddit zufolge sind derzeit insgesamt vier Spiele davon betroffen. Dabei handelt es sich um diese Titel:

Die Liste muss jedoch nicht vollständig sein. Wenn ihr selbst entsprechende Probleme mit einem weiteren Titel habt, dann teilt uns das gerne in den Kommentaren mit. Wir werden die Auflistung bei Bedarf aktualisieren.

Gibt es eine Lösung?

Zumindest für die DLCs von Mass Effect 2 gibt es einen Workaround. Die offizielle FAQ von EA erklärt euch, wie ihr die Mini-Addons nach wie vor installieren könnt.

Zudem scheint das Problem nicht alle Nutzer zu betreffen. Auf Reddit meldeten sich einige zu Wort, die keinerlei Schwierigkeiten mit der Installation der genannten Titel haben. Derzeit ist unbekannt, was genau die Ursache dafür ist.

Alternativen für Crysis: Im Falle von Crysis 1 gibt es als gewissen Umweg die Remaster-Version. Sie hat allerdings mit vielen Problemen zu kämpfen und ist nur bedingt empfehlenswert, wie wir im Test bei GameStar Plus erklären:

Crysis Remastered: Das alte Hardware-Leiden   90     26

Mehr zum Thema

Crysis Remastered: Das alte Hardware-Leiden

Außerdem bietet sich die Original-Version von Crysis bei GOG als Ausweichmöglichkeit an. Da diese komplett DRM-frei ist, besitzt sie kein Verifizierungssystem für die Schlüssel und lässt sich dadurch nach wie vor problemlos installieren.

zu den Kommentaren (40)

Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.