Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis
1
2

Microsoft Flight Simulator erfüllt PC-Spielern (fast) jeden Wunsch

So groß, so schön, so ... hardwarehungrig? Der Flight Simulator feiert 2020 eine grandiose Rückkehr auf Steam - inklusive VR-Support. Wir haben für die Preview Flugsimulations-Experten tagelang spielen lassen.

von Bert Groner, Peter Bathge,
30.07.2020 09:01 Uhr

  • Flight Simulator 2020 angespielt: Zwei Flugsimualtion-Experten und zwei GameStar-Redakteure erzählen von ihren Eindrücken und geben ein Vorabfazit.
  • Performance: Was sind die Hardware-Anforderungen des Flugsimulators? Und kann er auch auf älteren Geräten zum Laufen gebracht werden?
  • Ist der Microsoft Flight Simulator auch für Einsteiger und Casual-Spieler geeignet?
  • Außerdem gehen unsere Autoren auch auf Details wie Optik, Wetter, Flugzeugmodelle und Mods ein.

Wir unterziehen den Microsoft Flight Simulator einem ersten Test vor Release: Vier Redakteure haben tagelang eine Preview-Version gespielt und können endlich Aussagen zu Steuerung, Realismusgrad, Einsteigerfreundlichkeit und Hardware-Anforderungen machen. Wir unterziehen den Microsoft Flight Simulator einem ersten Test vor Release: Vier Redakteure haben tagelang eine Preview-Version gespielt und können endlich Aussagen zu Steuerung, Realismusgrad, Einsteigerfreundlichkeit und Hardware-Anforderungen machen.

Der Ausruf »Das hat jetzt gerade noch gefehlt!« ist normalerweise ironisch gemeint und bringt den Unmut über eine unangenehme Überraschung zum Ausdruck. Doch im Fall von Microsoft Flight Simulator betreffen die zwei wichtigsten Ankündigungen unmittelbar vor dem Test tatsächlich Sachen, die wir und unzählige PC-Spieler bislang an dem gigantischen Flugsimulator vermisst haben: Der neue Flight Simulator bekommt doch einen Steam-Release und wird VR-Brillen unterstützen, wenn auch Letzteres erst eine Weile nach der Veröffentlichung am 18. August 2020.

Jetzt wo das aus dem Weg ist, können Simulations-Fans aufatmen: Microsofts Flight Simulator erfüllt damit auch die letzten offenen Wünsche der Community. Was der Flugsimulator mit dem wahnwitzigen Detailgrad sonst noch auf dem Kasten hat, davon überzeugten wir uns selbst: Tagelang konnten vier Autoren von GameStar Plus eine fast fertige Preview-Version des Microsoft Flight Simulator spielen.

Dabei stammen zwei Mitglieder des Teams aus der Flugsimulatoren-Szene: Bert Groner und Mario Donick schreiben beide seit vielen Jahren für das FS MAGAZIN, die Fachzeitschrift für Flugsimulationen. Außerdem haben sich die erfahrenen GameStar-Redakteure Martin Deppe und Peter Bathge den Flight Simulator 2020 angeschaut und versuchen sich aus Spielersicht an einem Vorabfazit: Macht das Fliegen ohne Grenzen, aber auch ohne Missionen wirklich Spaß?

Anmerkung: Der Haupttext wurde aus Sicht von Simulations-Experten geschrieben, die Fazits geben auch die Perspektiven von Nicht-Hardcore-Piloten wieder.

Der Autor
Bert Groner hat berufliche Erfahrungen als Industriekaufmann, Zeitsoldat, Rettungsassistent und Reservestabsoffizier der Bundeswehr sammeln können. Er ist seit 1991 virtueller Pilot. Seit der Gründung 2005 ist er Chefredakteur des FS MAGAZINs, der einzigen deutschsprachigen Fachzeitschrift für Flugsimulation.

Flugzeuge lassen sich im Microsoft Flight Simulator auch aus der Außenansicht steuern. Flugzeuge lassen sich im Microsoft Flight Simulator auch aus der Außenansicht steuern.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen