Microsoft Flight Simulator sieht besser aus als (fast) alle E3-Spiele

Nach vielen Jahren kehrt der Microsoft Flugsimulator mit einem wunderschönen Gameplay-Trailer zurück, der dank 4K, HDR und Satelliten-Technologie Fotorealismus anstrebt.

von Dimitry Halley,
11.06.2019 20:12 Uhr

2020 erscheint ein neuer Teil des Microsoft Flight Simulator.2020 erscheint ein neuer Teil des Microsoft Flight Simulator.

Flugsimulationen mögen für viele Spieler ein bisschen fernab von ihrem Gaming-Alltag stattfinden, doch die Ankündigung eines neuen Microsoft Flight Simulator schlägt ziemlich beeindruckende Wellen. Fast 1,5 Millionen Abrufe auf Youtube hat der Ankündigungs-Trailer zum Spiel quasi über Nacht gemacht - inklusive Platzierung in den Youtube-Trends.

Das Video bekommt mit 46.000 Upvotes das Tausendfache an Likes im Vergleich zu Dislikes (aktuell 500). Und wer sich den Clip anschaut, dürfte einen der Gründe schnell erkennen: Der neue Flight Simulator präsentiert sich sagenhaft schön. Natürlich wissen wir noch nicht, ob das finale Spiel in Gänze dieser Trailer-Präsentation entspricht (das Spiel erscheint schließlich erst irgendwann 2020), doch die gezeigten Szenen scheinen echtes Gameplay zu sein.

Alle Darstellungen wurden laut Microsoft in 4K aufgezeichnet. Um die Landschaften zu simulieren, greift man auf Satellitendaten und Microsofts hauseigene Azure AI zurück. Wie genau die KI die Beschaffenheit des Globus generiert, wissen wir noch nicht. Durchaus denkbar, dass der Detailgrad der Städte und Länder je nach Region schwankt. Aber zumindest im Trailer sehen die Flugzeuge und Erdaufnahmen schlichtweg fantastisch aus - so die Mehrheitsmeinung der Fans.

Die Kollegen von PCGamer zitieren Xbox-Chef Phil Spencer: Insgesamt seien zwei Petabyte (also 2.000 Terabyte) an Daten in die Rekonstruktion der Erde geflossen. Spencer betont auch, dass man mit dem Flight-Simulator-Reveal ein Zeichen für die PC-Community setzen wolle, denn dort sei der Flugsimulator schließlich sehr beliebt.

Über das Spiel selbst wissen wir abseits der Infos aus dem Trailer noch nicht viel, aber immerhin kann man die Eckdaten sehr klar abstecken: Von Kleinflugzeugen bis hin zu großen Passagiermaschinen werdet ihr im Flight Simulator wie eh und je bis ins Detail simulierte Flugzeuge durch die Lüfte lenken. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es mehr Informationen über Umfang und Struktur des Spiels gibt.

Absturz der Flugsimulation - Warum ist dieses Genre fast verschwunden? - GameStar TV PLUS 19:15 Absturz der Flugsimulation - Warum ist dieses Genre fast verschwunden? - GameStar TV


Kommentare(158)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen