Minecraft - Snapshot 13w47c bringt Twitch.tv-Integration mit sich

Spieler des Indie-Sanndbox-Titels Minecraft können ihre Spiel-Sessions ab sofort via Twitch.tv ins Internet übertragen. Der neueste Entwickler-Snapshot macht es möglich.

von Tobias Ritter,
22.11.2013 14:43 Uhr

Minecraft unterstützt mit dem Entwickler-Snapshot 13w47c nun auch Twitch-Streaming per Knopfdruck.Minecraft unterstützt mit dem Entwickler-Snapshot 13w47c nun auch Twitch-Streaming per Knopfdruck.

Das vom Minecraft-Schöpfer Markus Persson gegründete Entwicklerstudio Mojang hat ein neues Beta-Update für Minecraft veröffentlicht. Die als »Snapshot 13w47c« bezeichnete Vorschau auf kommende Inhalte und Änderungen bringt unter anderem eine Integration des Streaming-Dienstes Twitch.tv mit sich.

Spieler, die ihre Minecraft-Partien live ins Internet übertragen möchten, müssen - nach vorheriger Installation des Entwickler-Snapshots - lediglich auf der Mojang-Account-Seite ihren Twitch-Account mit ihrem Profil verknüpfen. Anschließend kann die Übertragung durch einen simplen Knopfdruck (F6) aus dem Spiel heraus gestartet werden.

In den Minecraft-Optionen finden sich zudem einige Einstellungen, mit denen die Qualität des Streams angepasst werden kann. Weitere Details zur Twitch-Integration in Minecraft gibt es auf mojang.com.

Minecraft - Adventure-Update 1.8: Das ist neu ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen