Mirage: Arcane Warfare - Von 4 aktiven Spielern auf 40.000 in nur 3 Stunden dank Geschenk-Aktion

Berauschende Zahlen für Mirage: Arcane Warfare: Das PvP-Spiel war toter als tot, aber tatsächlich funktioniert die Geschenkaktion bei Steam ziemlich gut. Fragt sich nur, wie lange.

von Dimitry Halley,
07.09.2017 13:25 Uhr

Mirage: Arcane Warfare ist erfolgreicher denn je. Klar, ist ja auch plötzlich kostenlos.Mirage: Arcane Warfare ist erfolgreicher denn je. Klar, ist ja auch plötzlich kostenlos.

Man kann ohne schlechtes Gewissen sagen, dass Mirage: Arcane Warfare vor 24 Stunden noch toter als tot war. Gerade einmal vier gleichzeitig aktive Spieler trieben sich auf leeren Servern herum, der All-Time-Peak des Spiels reichte nie höher als 900 Steam-Spieler. Normalerweise ist es ab so einem Punkt nur noch eine Frage der Zeit, bis die Server eingestampft werden. Eine Geschenkaktion bei Steam entpuppt sich jetzt aber als echter Hoffnungsschimmer für Torn Banner Studios (Chivalry).

Nachdem das Spiel gestern kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, explodierten die Spielerzahlen innerhalb von zwei Stunden um 11.636 Prozent, das bedeutet laut Steamcharts einen Anstieg von vier aktiven Leutchen auf über 40.000 gleichzeitig aktive Spieler. Zum Zeitpunkt da wir diese News hier verfassen, ist die Zahl zwar auf 10.000 Zocker gefallen, aber trotzdem sind solche Werte beachtlich - Mirage schlägt sich aktuell besser denn je.

Die besten Schwertkampf-Spiele: Chivalry gehört ganz sicher dazu

Bei den Steam Reviews schlägt sich dieser Aufwärtstrend zwar noch nicht nieder (hier bleibt Mirage »ausgeglichen«), trotzdem hätte wohl kaum jemand dem Spiel so einen Sprung zugetraut. Da sieht man mal, wie gern wir Spieler beschenkt werden.

Die kostenlose Aktion läuft übrigens noch ein paar Stunden (etwa bis 17 Uhr), danach wird der Preis von Mirage dauerhaft auf 10 Euro gesenkt.

Mirage: Arcane Warfare - Launch-Trailer zum Release des neuen Spiels der Chivalry-Macher 1:33 Mirage: Arcane Warfare - Launch-Trailer zum Release des neuen Spiels der Chivalry-Macher


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen