Mittelerde: Schatten des Krieges - Minas Ithil im 4K-Gameplay-Video vorgestellt

Die Menschenstadt Minas Ithil im Spiel Mittelerde: Schatten des Krieges wird im neuen IGN First Gameplay-Video in 4K ausführlich vorgestellt.

von Manuel Fritsch,
11.04.2017 17:48 Uhr

Die Kollegen von IGN präsentieren fünf Minuten neues Gameplay aus Mittelerde: Schatten des Krieges.Die Kollegen von IGN präsentieren fünf Minuten neues Gameplay aus Mittelerde: Schatten des Krieges.

Bei den Kollegen von IGN gibt Monolith neue Einblicke in den zweiten Teil des Herr-der-Ringe-Spiels Mittelerde: Schatten des Krieges, dem Nachfolger zum Überraschungshit Mittelerde: Mordors Schatten. Ein rund fünf Minuten langes Gameplay-Video zeigt die Menschenstadt Minas Ithil. Sie war die Stadt von Isildur, die er nach dem Untergang Númenors in Mittelerde errichtete - im Spiel wird diese Festung von den dunklen Mächten belagert.

Mittelerde: Schatten des Krieges - Alle Infos zum neuen Herr-der-Ringe-Spiel

Im neuen 4K-Gameplay-Video zeigt Michael de Plater die Stealth- und Kampf-Fähigkeiten des Protagonisten Talion und beginnt mit dem Auskundschaften eines Ork-Lagers. Das neue, eher urbane Umfeld erlaube es den Designern, ein deutlich vertikaleres Spielgefühl zu erzeugen, so de Plater. Auch das Nemesis-System des Vorgängers findet in einer überarbeiteten Version Einzug ins Spiel:

Mehr zum Thema: Savegame-Import möglich? Das sagt der Entwickler

Mittelerde: Schatten des Krieges erscheint am 24. August 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4.

Mittelerde: Schatten des Krieges - Screenshots ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen