Monaco: What's Yours Is Mine - Release-Termin für neue Inhalte und Linux-Version bekannt

Der Entwickler Pocketwatch kündigte für den 21. Oktober 2013 sowohl neue Inhalte für die PC-Version des Koop-Strategiespiels Monaco: What's Yours Is Mine als auch den Release einer Linux-Fassung an.

von Andre Linken,
17.10.2013 14:46 Uhr

Monaco: What's Yours Is Mine erscheint bald für Linux.Monaco: What's Yours Is Mine erscheint bald für Linux.

Am 21. Oktober 2013 wird es zahlreiche neue Inhalte für das Koop-Strategiespiel Monaco: What's Yours Is Mine geben. Dies gab der zuständige Indie-Entwickler Pocketwatch jetzt via Twitter bekannt. Allerdings schwieg sich das Team bisher noch über konkrete Details aus.

Am selben Tag soll zudem die bereits angekündigte Linux-Version von Monaco: What's Yours Is Mine erscheinen. Ob sich diese inhaltlich oder technisch von der PC-Fassung unterscheiden wird, ist derzeit jedoch nicht bekannt.

Monaco, entwickelt vom Indie-Studio Pocketwatch, macht den Spieler zum Dieb. Wie im Überfall-Klassiker Ocean's Eleven müssen die einzelnen Kriminellen dabei zusammenarbeiten. Die unterschiedlichen Charakterklassen wie der Hacker oder das Muskelpaket sorgen für strategischen Tiefgang. Das sind perfekte Voraussetzungen für den Koop-Modus, den das Spiel für bis zu vier Spieler anbietet.

Monaco: What's Yours Is Mine - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen