GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Fazit: Mosaic im Test: Das wohl ungewöhnlichste Adventure des Jahres

Fazit der Redaktion

Manuel Fritsch
@manuspielt

Ich bin in der glücklichen und privilegierten Situation, noch nie einen so tristen und monotonen Arbeitsablauf erlebt haben zu müssen wie die Menschen im Mosaic-Konzern. Ich weiß, wie froh ich darüber sein kann, dass mir meine Arbeit Spaß macht, kreativ fordert und erfüllt. Umso stärker hat mich die dystopische Darstellung und die extrem depressive visuelle Umsetzung der grauen Großstadt mitgerissen.

Die große Stärke des Spiels liegt für mich in der absolut überzeugenden und stilsicheren Präsentation. Mosaic hat mich künstlerisch und emotional berührt. Ich wollte wissen, ob und wie es dem grauen Anzugträger gelingt, aus dieser Monotonie auszubrechen. Die Art und Weise, wie Krillbite das Thema Depression und Einsamkeit umsetzt mag nicht immer die subtilste sein, aber sie ist stets einfühlsam und wird mit der nötigen Portion Hoffnung erzählt. Für mich ist Mosaic eines der interessantesten und künstlerisch ansprechendsten Storyadventures des Jahres.

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.