Müssen Piraten böse sein? - Diskussion um Fairness in Sea of Thieves, Entwickler erinnert an Piraten-Kodex

Im Fahrwasser gestiegener Spielerzahlen wendet sich Rare an die Community und erinnert an die Piratenehre in Sea of Thieves.

von Christian Just,
04.01.2019 11:37 Uhr

Sea of Thieves lebt vom Mit- und Gegeneinander. Aber auch bei Streitigkeiten sollte man sich an gewisse Regeln halten.Sea of Thieves lebt vom Mit- und Gegeneinander. Aber auch bei Streitigkeiten sollte man sich an gewisse Regeln halten.

Das Piraten-Abenteur Sea of Thieves erlebte einen Anstieg der Spielerzahlen, wie Entwickler Rare im aktuellen Entwickler-Video erklärt. Um die neuen Matrosen in der wässrigen Spielwelt von Sea of Thieves willkommen zu heißen und sie mit den selbsterklärten Regeln des Piratenlebens vertraut zu machen, verweist Produzent Joe Neate auf den Piraten-Kodex.

Der Piraten-Kodex in Sea of Thieves gibt vor, wie ein Pirat sich idealerweise verhalten sollte, um das gemeinsame Spielen in der offenen Welt möglichst kameradschaftlich zu gestalten. Der spielerische Gesetzestext wurde in Zusammenarbeit mit der Community entwickelt und enthält entsprechend Richtlinien, auf die sich eine Mehrheit der Spieler einigen kann.

Sea of Thieves: Shrouded Spoils - Ab jetzt mit besseren Bosskämpfen & Nebel-Wetter

Das besagt der Piraten-Kodex

Zum Piraten-Kodex in Sea of Thieves gehört der obligatorische Respekt anderer Spieler, ungeachtet von Herkunft, Alter, sexueller Orientierung, Nationalität und Glauben. Das gilt sowohl für Spielweisen, als auch für geschriebene Texte und den Voicechat.

Aber auch richtig piratige Artikel sind im Kodex vermerkt. Etwa, dass Streitigkeiten auf offener See beigelegt werden oder Verräter an Crew und Schiff ins Schiffsgefängnis geworfen werden. Somit vermerkt der Kodex explizit Strafen für Verstöße, was die Verstöße quasi in den Rahmen des legitimen Gameplays rückt.

Community diskutiert, wie böse Piraten sein dürfen

Nun kann man durchaus argumentieren, dass ein Online-Piratenspiel, das PvP anbietet, gewissermaßen auf raue Sitten und fiese Tricks ausgelegt ist. Entsprechend fallen Diskussionen in der Community, zum Beispiel auf Twitter oder Resetera, vielstimmig aus.

Einige sehen im Austricksen und Trollen anderer Spieler den eigentlichen Sinn des Spiels, während andere dafür plädieren, vor allem bei Neueinsteigern ein Auge zuzudrücken und ihnen zu helfen, anstatt sie zu bekämpfen.

Was haltet ihr vom Piraten-Kodex und worin seht ihr den eigentlichen Sinn des Spiels? Würdet ihr Neulingen eher helfen oder sie die rauen Sitten der Meere auf die harte Tour lernen lassen? Schreibt uns eure Meinung gern in den Kommentaren!

Sea of Thieves - Trailer zeigt PvP-Modus "Die Arena" für das Piratenspiel, kommt 2019 1:10 Sea of Thieves - Trailer zeigt PvP-Modus "Die Arena" für das Piratenspiel, kommt 2019


Kommentare(109)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen