Adventskalender 2019

Nächstes Titanfall-Spiel kommt später - Apex Legends & Star Wars Jedi: Fallen Order haben Vorrang

Apex Legends soll nicht unter der Entwicklung von Titanfall 3 leiden. Darum verschiebt sich der Release für weitere Titanfall-Spiele.

von Robin Rüther,
26.04.2019 16:06 Uhr

Die Titanfall-Entwickler arbeiten momentan an Apex Legends. Dadurch verschieben sich weitere Titanfall-Spiele. Die Titanfall-Entwickler arbeiten momentan an Apex Legends. Dadurch verschieben sich weitere Titanfall-Spiele.

Titanfall 2 erschien im Oktober 2016 und erhielt viele positive Wertungen. Auch in unserem GameStar-Test zu Titanfall 2 haben wir eine Wertung von 87 vergeben und den Mech-Shooter gelobt.

Ein riesiger Verkaufserfolg war Titanfall 2 allerdings nicht. Statt Titanfall 3 veröffentlichte Respawn im Februar 2019 Apex Legends, am 15. November folgt Star Wars Jedi: Fallen Order.

Während an Star Wars Jedi: Fallen Order ein separates Respawn-Team arbeitet, sind die Entwickler hinter Apex Legends und Titanfall 3 allerdings ein und dieselben. Und das hat Auswirkungen auf die Entwicklung des nächsten Titanfall.

Die geheime Story von Apex Legends - Worum geht es eigentlich im Battle-Royale-Shooter? 6:09 Die geheime Story von Apex Legends - Worum geht es eigentlich im Battle-Royale-Shooter?

In einem Blogeintrag erklärte Drew McCoy, Executive Producer von Apex Legends, dass sich der Release von zukünftigen Titanfall-Spielen verzögere.

"Was andere Spiele betrifft, die sich gerade bei Respawn in Entwicklung befinden, ist es wichtig zu verstehen, dass es komplett unterschiedliche Teams gibt, die an Apex Legends und Star Wars Jedi: Fallen Order arbeiten. Dazu kommt, dass wir unsere Pläne für zukünftige Titanfall-Spiele nach hinten verlegen, um Apex Legends voll unterstützen zu können.

Keine Ressourcen des Apex-Legends-Teams werden auf andere Spiele verlegt, die hier in Entwicklung sind. Gleichzeitig ziehen wir auch keine Ressourcen von dem Team ab, das an Star Wars Jedi: Fallen Order arbeitet."

Titanfall 3 nicht offiziell bestätigt

Schon nach Respawns Übernahme durch EA war bekannt, dass die Entwickler an einem neuen Eintrag im Titanfall-Universum arbeiten. Die Überraschung: Dabei handelte es sich gar nicht um Titanfall 3, sondern um Apex Legends.

Das spielt rund 30 Jahre nach den Ereignissen von Titanfall 2 und bringt bereits bekannte Figuren wie Kuben Blisk zurück.

Natürlich ist Battle Royale nicht jedermanns Sache. Trotz der verhaltenen Verkaufszahlen von Titanfall 2 hoffen viele noch auf einen vollwertigen dritten Teil. Vince Zampella hat in einem Tweet im Februar zwar erklärt, dass noch 2019 Titanfall-Content erscheine, aber dabei nicht konkret von Titanfall 3 gesprochen.

Mit dem neuen Fokus auf Apex Legends kann es nun aber gut sein, dass wir neue Titanfall-Inhalte erst 2020 sehen.

Titanfall 2 - Testvideo zu Respawns Mech-Shooter 8:09 Titanfall 2 - Testvideo zu Respawns Mech-Shooter


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen