Need for Speed: Hot Pursuit - Bilder-Galerie: Das Arcade-Rennspiel von A-Z

Nach der erfolgreichen Burnout-Serie wagt sich Criterion nun an die altehrwürdige Need for Speed-Serie heran und will die alten Tugenden des Rennspiels zurückbringen. Aber was steckt eigentlich in Hot Pursuit alles drin und was nicht?

von Christian Fritz Schneider,
16.11.2010 10:22 Uhr

Wofür steht die Need for Speed -Reihe eigentlich noch? Superteure Sportwagen oder aufgemotzte Streetracer, offene Spielwelt oder vorgegebene Strecken, Polizeiverfolgungen oder Zeitrennen, unkomplizierter Arcade-Spaß oder anspruchsvolle Hochgeschwindigkeits-Raserei? Das am 18. November erscheinenden Need for Speed: Hot Pursuit ist, je nachdem welche Zählweise man verwendet, der 14. Teil der Rennspiel-Serie. Im Verlauf der vergangenen Jahre hat Electronic Arts so ziemliches jedes in diesem Genre vorstellbare Spielelement in der Need for Speed-Serie verbaut. Was davon kehrt nun in Hot Pursuit zurück?

Wir haben die wichtigsten Fakten zu Need for Speed: Hot Pursuit von den verschiedensten Anspiel-Events und Messen sowie aus den bisher veröffentlichten Videos zusammengetragen und in diesem Special zusammengefasst. Mehr zu Hot Pursuit lesen und sehen Sie in der nächsten GameStar-Ausgabe. Wir haben eine fast fertige PC-Version in der Redaktion angespielt, dürfen aber vorerst aus dieser nichts online veröffentlichen.

Need for Speed: Hot Pursuit - Das Arcade-Rennspiel von A-Z ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen