Neues GameStar-Heft: Tests, Tests, Tests!

Auch wenn Total War: Warhammer 3 unsere Titelstory ist, so haben wir doch noch viel mehr hochkarätige Spiele in (langen) Tests.

von Petra Schmitz,
11.03.2022 18:21 Uhr

GameStar 04/2022

Auch wenn Total War: Warhammer 3 unsere Titelstory ist, so haben wir doch noch viel mehr hochkarätige Spiele in (langen) Tests.

Jetzt reinlesen Einzelausgabe kaufen

Inzwischen glaube ich an eine Verschwörung seitens Ubisoft. Erinnert ihr euch noch an die Ausgabe 02/22? Natürlich, so lange ist die noch nicht her. Darin unser großer Ausblick auf die vermeintlich besten Spiele für dieses Jahr. Und dann musste ich in der dazugehörigen News schreiben, dass wir uns wohl ganz schön vertan hatten, Die Siedler im Vorfeld mit Lorbeeren zu bekübeln. Denn wir haben Die Siedler dann zwischen Drucklegung und Auslieferung des Heftes spielen können. War so mittelgut, wie ihr wisst.

Und jetzt? Jetzt habe ich in der 04 in der Vorschau auf die Ausgabe 05 den Test süffig angekündigt, um nur einen Tag nach Drucklegung des hinteren Heftbogens von Ubisoft zu erfahren: »Wir verschieben.« Wird also nichts mit dem Test. Nun ja, abgesehen von meinem persönlichen Ärger darüber, dass die Verschiebung auch einen Tag früher hätte angekündigt werden können, ist sie vielleicht eine ganz gute Idee. Und mit vielleicht meine ich ganz sicher.

Die neue GameStar. Ab dem 16.03. im Handel. Die neue GameStar. Ab dem 16.03. im Handel.

Hammermäßig

Die Total-War-Spiele und ich – eine Geschichte voller Missverständnisse. Naja, eigentlich gab es nur ein Missverständnis. Damals beim ersten Medieval, dass ich supergerne spielen wollte, weil Ritter und so. Aber nach circa zwei Stunden haben wir uns wieder voneinander getrennt. War einfach nicht meins (Lesart: Wusste nicht, was das Spiel von mir wollte und hatte auch keine Lust, es herauszufinden).

Total War: Warhammer 3 weckt in mir nun wieder exakt die gleichen Gefühle wie seinerzeit das erste Medieval, aber ich bin inzwischen alt genug, um zu wissen, dass man den gleichen Fehler nicht zweimal machen sollte. Deswegen genieße ich nur die Schwärmereien der Kollegen und die fantastische Optik von Warhammer 3. Beides könnt ihr übrigens auch tun, nämlich dank unserer Titelstory.  

Warhammer 3 ist groß. Sehr. Warhammer 3 ist groß. Sehr.

Der gleiche Fehler

Hahaha, schrieb ich gerade wirklich, dass ich alt genug sei, um nicht den gleichen Fehler zweimal zu machen? Ist natürlich Unsinn. Denn es begab sich vor etlichen Jahren, dass ich mich mal für circa eine Stunde an einem der Souls-Spiele versucht habe. Ich weiß gar nicht mehr, welches es war. Aber nach etwa 60 Minuten war Feierabend für mich. Man muss sich das auf der Zunge zergehen lassen: Diesem Spiele habe ich nicht mal die zwei Stunden gegönnt, die ich für Medieval übrig hatte.

Und neulich hab ich mir – zack – Elden Ring gekauft. Weil Elenas Test (ihr letzter Test, schnüff, sie hat bei Mimimi als Kommunikationsmanagerin angefangen) mich so gepackt hat. Jetzt dödel ich in Limgrave rum und fühle mich irgendwie ganz wohl. Weil ich böse Bosse umlaufe und nur Fußvolk verdresche. Und weil die Ambient-Musik zumindest in Limgrave mich wahnsinnig an die Ambient-Musik in Dark Age of Camelot erinnert. Aber ich fürchte, ich werde noch mal von vorne beginnen. Mit Zauberstab. Das wirkt auf mich zumindest beim Zusehen wesentlich entspannter als das, was ich aktuell mit zwei Schwertern veranstalte.

Elden Ring spielt sich überraschend entspannend. Wenn man die Bosse vermeidet. Elden Ring spielt sich überraschend entspannend. Wenn man die Bosse vermeidet.

Ab 16. März im Handel und im Miniabo

Wo gibt's GameStar: Falls ihr euch trotzdem nicht sicher seid, wo ihr eine GameStar kaufen könnt, dann hilft euch Mykiosk.com. Dort findet ihr immer ganz aktuell, wo es bei euch in der Nähe GameStar gibt:

Mit Mykiosk.com findet ihr einen GameStar-Händler in eurer Nähe. Mit Mykiosk.com findet ihr einen GameStar-Händler in eurer Nähe.

Die Vollversionen

Praetorians HD Remaster Praetorians: HD Remaster ist die Neuauflage des Echtzeitstrategiespiels von Pyro (Commandos). Ihr stürzt euch in die Zeit des Römischen Reiches und kämpft, um schließlich selbst zum Imperator aufzusteigen.

Disciples 3 Gold Edition Vier Kampagnen, vier spielbare Völker, Meinungsverschiedenheiten und ein düsteres Fantasy-Reich: Disciples 3 Gold Edition bietet euch über 100 Stunden fesselnde Rundenstrategie à la Heroes of Might and Magic.

Zum Miniabo

Weitere Highlights

  • Sascha hat Arcania (ehemals Gothic 4) erstmals gespielt.
  • Unser freier Autor Dennis hat sich in Lost Ark verliebt.
  • Wir haben die Matrix-Awakens-Demo analysiert.
  • Vali hat Dying Light 2 hauptsächlich wegen der Story gemocht.
  • Peter hat eine Wertung unter den Test von Elex 2 geschrieben.

Lost Ark fühlt sich in den Dungeons manchmal wie Indiana Jones an. Lost Ark fühlt sich in den Dungeons manchmal wie Indiana Jones an.

Das Steam Deck im Test

Ist Valves Steam Deck nun die eierlegende Wollmilchsau, die auch in eine Handtasche passt? Hardware-Redakteur Alexander Köpf hat sich mit dem Handheld für ein paar Tage eingeschlossen und es auf Herz und Nieren untersucht. Die Vorfreude wich alsbald einer Ernüchterung, die sich aber anschließend in Liebe verwandelte. Ja, Leute, ich weiß doch auch nicht. Um es nachvollziehen zu können, müsst ihr seinen Test lesen.

Für diesen Artikel braucht ihr eine dicke Haut. Für diesen Artikel braucht ihr eine dicke Haut.

3 x GameStar frei Haus testen

Mit unserem knuffigen Schnupperangebot könnt ihr GameStar extra günstig testen und spart euch dabei den Weg zum Kiosk. Wir schicken euch drei Mal eine GameStar XL mit Videos auf zwei DVDs plus mindestens eine Vollversion pro Monat für nur 14,97€ statt 23,97€ im Einzelkauf am Kiosk. Eure Vorteile:

  1. 40% sparen im Vergleich zum Kiosk
  2. Versandkostenfreie Lieferung drei Tage vor Kiosktermin lesen
  3. Exklusives Abocover
  4. Alles Wichtige aus der Welt der PC-Spiele einmal im Monat zum Schmökern
  5. Keine Ausgabe verpassen
Zum Miniabo

Gib mir das ganze Paket!

GameStar Plus Print - Inklusive digitalem Heftarchiv GameStar Plus Print - Inklusive digitalem Heftarchiv

Bei GameStar Plus Print bekommt ihr jeden Monat das aktuelle GameStar Magazin sowie GameStar Plus mit Heftarchiv. Bei nur 9,99€/Monat spart ihr damit über 23 Prozent gegenüber den Einzelpreisen (GameStar Magazin kostet am Kiosk 5,99€/Monat und GameStar Plus mit Heftarchiv im Jahresabo 6,99€/Monat)! Alle Details zum neuen Abo findet ihr hier. Eure Vorteile:

  1. Bequem offline schmökern
  2. Versandkostenfreie Lieferung
  3. Mit GameStar Plus auch online mittendrin
  4. Digitales Heftarchiv inkl. Videos seit der Erstausgabe
  5. 23% günstiger
Zum Bundle-Abo

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Alle GameStar Zeitschriften - jetzt digital lesen

GameStar Hefte schon vor Erscheinung am Kiosk lesen - jederzeit und überall. Zugriff auf alle Hefte seit 1997.

Jetzt bestellen Mehr erfahren