Neues Mittelerde: Amazons Herr-der-Ringe-Serie entsteht größtenteils in Schottland statt in Neuseeland

Amazon bringt die geplante Prequel-Serie zu Der Herr der Ringe voran. Gedreht wird allerdings neuerdings nicht mehr primär in Neuseeland, sondern vornehmlich in den schottischen Highlands.

von Vera Tidona,
19.06.2019 16:25 Uhr

Amazon entwickelt eine Prequel-Serie zu Tolkiens Ring-Saga.Amazon entwickelt eine Prequel-Serie zu Tolkiens Ring-Saga.

Nach dem Ende von Game of Thrones kündigt sich ein weiteres vielversprechendes Serien-Epos an: Amazon entwickelt eine Mittelerde-Serie aus der Welt von J.R.R. Tolkiens Der Herr der Ringe.

Noch hält sich Amazon recht bedeckt, was die Suche nach einer Besetzung und weitere Details zur Serie angeht. Dafür erreichen uns Neuigkeiten von anderer Seite: In Schottland zeigt man sich begeistert von den anstehenden Filmarbeiten zur Mittelerde-Serie.

Regisseur Peter Jackson hat seine Herr-der-Ringe- und Hobbit-Filme in Neuseeland gedreht. Die Amazon-Serie entsteht aber in Großbritannien.Regisseur Peter Jackson hat seine Herr-der-Ringe- und Hobbit-Filme in Neuseeland gedreht. Die Amazon-Serie entsteht aber in Großbritannien.

Schottische Highlands stechen Neuseeland aus

Laut einem Bericht der britischen Zeitung Daily Record haben sich die Verantwortlichen der Amazon-Serie dazu entschieden, einen Großteil der Serie in den neuen Leith Filmstudios in Schottland zu drehen - und nicht etwa wie zuvor angenommen in Neuseeland. Darüber hinaus werden neben der Arbeit im Studio zahlreiche Außenaufnahmen in den schottischen Highlands stattfinden. Die neue Amazon-Studio-Chefin Jennifer Salke hatte sich bereits im Frühjahr selbst ein Bild von den Örtlichkeiten gemacht.

Die Entscheidung dürfte Neuseeland hart treffen. Hatte doch Regisseur Peter Jackson seine beiden Film-Trilogien Der Herr der Ringe und Der Hobbit hauptsächlich in seiner Heimat Neuseeland gedreht. Dort kann man sogar noch einen Teil des Filmsets besuchen, wie etwa die Hobbit-Höhlen, die jedes Jahr eine Vielzahl von Touristen anziehen.

Zwar möchte Amazon für die Mittelerde-Serie auch am alte Drehort auf Neuseeland einige Filmaufnahmen machen, jedoch sollen das laut dem Bericht nur rund 10 Prozent der Gesamtproduktion ausmachen.

Die Prequel-Serie handelt von Sauron und den Ringen der Macht.Die Prequel-Serie handelt von Sauron und den Ringen der Macht.

Amazon-Serie über Sauron und die Ringe der Macht

Wann die Produktion der HdR-Serie aus Tolkiens Mittelerde beginnt, verrät der Artikel noch nicht, auch gibt Amazon keine weiteren Details preis.

Dafür gibt es erste Infos zur Story: Eine jüngst veröffentlichte Karte von Mittelerde bestätigte, dass die Handlung während des Zweiten Zeitalters spielt und das Erstarken des dunklen Lord Sauron, die Herstellung der Ringe der Macht und den Untergang der Insel Númenor thematisiert.

Hinter der Serie stehen die Autoren, Produzenten und Showrunner Patrick McKay und John D. Payne. Erst kürzlich wurde bekannt, dass der einstige GoT-Autor Bryan Cogman zum Team dazugestoßen ist, um seine Erfahrungen einzubringen.

So sieht Mittelerde zum Zeitpunkt der Amazon-Serie während des Zweiten Zeitalters aus - einschließlich der Insel Númenor.So sieht Mittelerde zum Zeitpunkt der Amazon-Serie während des Zweiten Zeitalters aus - einschließlich der Insel Númenor.


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen