Neues Statistik-Tool zu Overwatch zeigt euch die meistgespielten Helden der Profis

Wer sich schon immer gefragt hat, mit welchen Helden die Profis von Overwatch am liebsten gewinnen, sollte sich das neue Stat Lab ansehen.

von Mathias Dietrich,
06.02.2020 16:25 Uhr

Das Stats Lab von Overwatch hilft euch dabei herauszufinden, auf welcher Karte welcher Held vielleicht besonders gut ist. Das Stats Lab von Overwatch hilft euch dabei herauszufinden, auf welcher Karte welcher Held vielleicht besonders gut ist.

Die Overwatch League hat die Beta-Phase eines neuen Tools gestartet, mit dem ihr euch zahlreiche Statistiken der professionellen Spieler anzeigen lassen könnt. Das hört auf den Namen Stats Lab und gibt euch tiefergehende Einblicke in die E-Sports-Szene des Helden-Shooters.

Hier geht es zum Statistik-Tool: Statslab auf Overwatch League

Das spielen die Profis

Das Tool bietet derzeit vier unterschiedliche Abschnitte an, die euch die verfügbaren Daten jeweils anders aufbereiten und präsentieren. Ihr wählt anhand von vier Überpunkten aus, welche Informationen ihr sucht.

  • Spieler: Hier dreht sich alles um die Spieler selbst. So könnt ihr Fragen beantworten wie zum Beispiel wer die meisten Kills in einem bestimmten Match hatte oder wer mit einem bestimmten Charakter die meisten Abschüsse erzielte.
  • Helden: Diese Suche konzentriert sich auf die spielbaren Helden und erklärt euch zum Beispiel, welche vier Charaktere der Spieler Decay in mindestens 10 Prozent seiner Matches einsetzte.
  • Matches: Der Matches-Unterpunkt verrät euch unter anderem Dinge wie, welches Team am schnellsten auf der Karte Rialto gewonnen hat.
  • Teamfights: Hier steht die Aufstellung der Helden im Mittelpunkt. So könnt ihr Fragen beantworten wie die Siegesrate eines Teams mit der spezifischen Aufstellung Brigitte / Lucio / Reinhardt / Sombra / Zarya / Zenyatta.

Mit diesen Statistiken könnt ihr eure eigene Spielweise verbessern. Nutzen viele Profis auf einer Karte zum Beispiel immer den selben Charakter, deutet das darauf hin, dass dieser euch auf der Map einen Vorteil verschaffen kann.

Diese Hilfsmittel hat der Stats Producer der Overwatch League selbst entwickelt und in der Vergangenheit bereits in diversen Broadcasts eingesetzt. Neu ist, dass man sie jetzt für die Öffentlichkeit aufbereitet und zugänglich gemacht hat.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen