Wertung: Not a Hero im Test - Würden Sie diesen Hasen wählen?

Wertung für PC
76

»Not a Hero ist wie ein Adrenalin-Kick, der mit flotten Schusswechseln und bitterbösem Humor punktet – zumindest bis ihm die Puste ausgeht.«

GameStar
Präsentation
  • überdrehter Pixel-Look
  • witzige Zitate für jede Spielfigur
  • skurrile Kill-Animationen
  • eintönige Farbpalette
  • Objekte wiederholen sich oft

Spieldesign
  • Charaktere mit unterschiedlichen Spezialfertigkeiten
  • anspruchsvolle optionale Ziele
  • flotter Spielfluss
  • jeder Gegnertyp erfordert eigene Taktik
  • auf Dauer abwechslungsarm

Balance
  • angenehme Lernkurve
  • ausgewogene Charaktere
  • optionale Ziele erhöhen Anspruch nach Bedarf
  • nur ein Schwierigkeitsgrad

Story/Atmosphäre
  • bizarr-witziges Szenario
  • jeder Charakter mit eigener Persönlichkeit
  • manchmal zu bemüht witzig

Umfang
  • neun freischaltbare Figuren
  • angenehm viele Missionen
  • überschaubarer Wiederspielwert
  • auf Dauer eintönig
  • nahezu keine Extras neben den eigentlichen Missionen

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3


zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.